Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bibliotheken für Schulen im ländlichen Bihar

Muzaffarpur, Indien

Illustrierte Kinderbücher sorgen für Lesespaß im ärmsten Bundesstaat Indiens - und verhindern dadurch, dass Kinder nach der Pandemie nicht mehr zur Schule gehen.

Lisa H. von Nitya Bal Vikas Deutschland e. V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir wollen zusammen mit unserer Partnerorganisation Prayatna öffentliche Schulen im ländlichen Bihar unterstützen.

Der Zugang zu qualitativ hochwertigen Kinderbüchern ist dabei ein ein wichtiger Baustein. Gerade in der Zeit nach der Pandemie drohen viele Kinder den Anschluss zu verlieren oder laufen Gefahr, gar nicht mehr an die Schulen zurückzukehren.

Eine gut ausgestattete und interessante Bibliothek kann hier helfen.

Bereits in der Vergangenheit haben wir in einzelnen Schulen Bibliotheken etabliert. Die Resonanz der Kinder war überwältigend. Unsere Partnerorganisation berichtete, dass ein regelrechter Wettbewerb unter den Schüler*innen ausgebrochen sei: wer hat die meisten Bücher gelesen?

Hier wollen wir anknüpfen. Wir wollen Bücher von nicht kommerziellen Verlagen beziehen, die qualitativ hochwertige und günstige Bücher bereitstellen. Einer dieser Anbieter ist Pratham Books. Von dieser Organisation hat unser Projektpartner bereits in der Vergangenheit Bücher bezogen.

Für rund 80€ ist es möglich, eine kleine Bibliothek mit rund 100 Kinderbüchern in einer öffentlichen Schule einzurichten.
Zuletzt aktualisiert am 23. Januar 2021