Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Rettung in letzter Sekunde

Jena, Deutschland

Behandlung von Kätzchen Zumba

M. Schünemann von Tierheimverein Jena e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die kleine süße "Zumba" wurde im Oktober im Alter von ca. 6 Wochen zu uns gebracht. Sie wurde in einem Schuppen gefunden, mutterseelenallein, total schwach und unterkühlt. Wir haben unverzüglich mit dem Päppeln begonnen und so kam die kleine Maus schnell zu Kräften. "Im Gepäck" hatte die Kleine jedoch noch einen Infekt und eine heftige Pilzerkrankung, die langwierig und intensiv behandelt werden musste. Wir haben sie täglich lokal behandelt und sie mehrmals in der Woche gebadet. Außerdem erhielt sie die notwendigen Spritzen, bis es Entwarnung von unserem Tierarzt gab. Inzwischen ist Zumba fit und munter und darf im Gruppenraum mit anderen Kätzchen spielen.
Wir würden uns freuen, wenn ihr uns bei der Finanzierung der Tierarztkosten unterstützt.
 
Zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2021