Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Corona-Hilfe für die Kunstschule

Neukirchen-Vluyn, Deutschland

Nach mehr als 22 Jahren Kunstschule in Neukirchen-Vluyn machen wir diesen Spendenaufruf, um während des unfreiwilligen Unterrichtsverbots die Kunstschule zu sichern und damit die Kultur in unserer Stadt zu stützen.

Gerrit D. Klein von Kunstschule Neukirchen-Vluyn | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Kunstschule braucht eure Hilfe!!!

Nach mehr als 22 Jahren Kunstschule in Neukirchen-Vluyn stellt die Corona-Krise uns vor eine riesige Herausforderung. Schon das erste Unterrichtsverbot im März hat uns geschwächt, und die Schließung der Kunstschule im November hat uns jetzt an den Rand der Existenz gebracht.

Ohne die monatlichen Beiträge unserer Schülerinnen und Schüler haben wir keine Einnahmen mehr, denn wir sind keine städtische Einrichtung, sondern eine gemeinnützige Schule in privater Trägerschaft.

Wir möchten die Kunstschule mit eurer Hilfe retten und die besondere Atmosphäre der Schule für alle Schülerinnen und Schüler, Freunde, Ehemalige, Förderer und besonders alle Menschen, die sich hier sicher, geborgen und aufgehoben fühlen erhalten. 

Für so viele Kinder und Erwachsene ist die Kunstschule mehr als ein Ort des Zeichnens und Malens. Hier kommen alle Arten von Menschen zusammen, treffen sich im "Blauen Salon", um Vorträge oder Musik zu hören, oder zeigen ihrer Familie und Oma & Opa in der jährlichen Ausstellung die eigene Kunst. Bei uns geht es mal nicht um Leistung, sondern einfach um Kunst, die Liebe zum Detail, eine gute Zeit und Freude an der eigenen Arbeit. 

Uns gibt es jetzt schon seit mehr als 22 Jahren und bis jetzt waren wir noch nie auf eine außerordentliche Hilfe angewiesen. Wir konnten sogar seit 15 Jahren Schülerinnen und Schüler mit dem gemeinsamen Stipendienprogramm der Kulturstiftung NV der Sparkasse am Niederrhein fördern. Auch konnten einzelne Kinder immer durch die Bürgerstiftung NV unterstützt werden. Wir sind uns sicher, nach der Krise hören wir sofort wieder Kinderlachen in den Atelierräumen, Staffeleien werden klackernd aufgestellt und der Geruch von Ölfarbe gibt uns das Gefühl von „nach Hause kommen“. 

Jetzt stehen wir hier und bitten alle um finanzielle Unterstützung, die sich als Teil der großen Kunstschulfamilie fühlen. Mit eurer Hilfe schaffen wir es, diese schweren Monate zu überstehen und dieses alte Gemäuer als Anlaufstelle für Kunstliebhaber, Kulturoase oder einfach als einen Ort der guten Laune zu erhalten und zu schützen. Du kannst uns helfen für ein kleines Stück Kunst in Neukirchen-Vluyn zu kämpfen und die Kultur wertzuschätzen und zu unterstützen.

Bleibt alle gesund und passt auf euch auf. 

Gabi, Gerrit, Kathi, Lena und alle anderen Kunstschuldozenten 

Zuletzt aktualisiert am 01. Februar 2021