Deutschlands größte Spendenplattform

Kauf eines Bauwagens für den Waldkindergarten

Ein Projekt von Freie Erziehungskunst Kraichgau
in Neckarbischofsheim, Deutschland

Verein für Freie Erziehungskunst Kraichgau braucht Unterstützung beim Kauf eines Zirkuswagens für den Waldkindergarten als Ruheort für die Kinder.

Benjamin Keller
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Hier im Kraichgau leben wir an einem optimalen Standort für eine Waldorfschule und einen Waldkindergarten. In wunderschöner Natur und unter offenen Menschen erfahren wir viel Zuspruch, um diesem Projekt Leben zu geben.

Wir sind ein Verein von Eltern und Waldorfpädagogen mit spannenden beruflichen Vorerfahrungen. 
Uns alle verbindet der Wunsch, für die Kinder der Region eine alternative Kindergarten-/ Schulform auf Basis der Waldorfpädagogik ins Leben zu rufen.  

Der Kindergarten wird im September 2021 eröffnet und die Schule wird dann im September 2022 ihre ersten Schüler willkommen heißen.

Unsere Waldorfschule und auch der Kindergarten soll für alle Kinder ein Ort der persönlichen Entwicklung sein. Wir wollen uns als Lehrkräfte, ErzieherInnen und BetreuerInnen ganz auf die Kinder einstellen, die uns entgegenkommen. Dabei steht bei uns das Kind in und mit der Natur im Mittelpunkt.  

Nun haben wir einen Bauwagen für den Kindergarten gefunden. Es ist ein Zirkuswagen, den wir in Eigeninitiative ausbauen werden. Es wird für die Kinder Ruhemöglichkeiten in Form von Betten und Kuschelecke, eine Küchenecke um Tee oder Essen zuzubereiten und einen Sitzbereich geben. 
Doch sind wir noch nicht so gut aufgestellt, um 3000€ plus den Transport von ca. 700€ zu bezahlen.