Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet WorldCitizen

WorldCitizen bedeutet Weltbürger. Alle Menschen sind unterschiedlich und einzigartig. Doch eines haben wir alle gemeinsam: Wir sind alle Menschen und Bürger dieser Welt!

H. Storck von WorldCitizenNachricht schreiben

News:
Unter Neuigkeiten gibt es zur Zeit den Downloadlink und Infos zum Remix des offiziellen "WorldCitizen"-Song von SHAGGY&JAHCOUSTIX.

WorldCitizen

WorldCitizen bedeutet Weltbürger. Alle Menschen dieser Welt sind unterschiedlich und einzigartig. Doch eines haben wir alle gemeinsam: Wir sind alle Menschen und Bürger dieser Welt! Und können diese gemeinsam verändern, indem wir Dialoge führen und Mauern einreißen.

Unser Auftrag
Wir hören immer wieder in den Medien vom Nahostkonflikt, von Kriegen zwischen Kurden und Türken, Tibetanern und Chinesen, Konflikten zwischen Juden, Christen und Muslimen und zwischen Menschen aus unterschiedlichen sozialen Schichten. Warum? Weil wir Menschen Eigengruppen suchen. Wir möchten uns von anderen unterscheiden, anstatt nach Gemeinsamkeiten zu suchen. Unser Auftrag ist es, dieses zu ändern.

Das Projekt WorldCitizen versucht, den Dialog zwischen Volksgruppen, Menschen unterschiedlicher Klassen und Religionsgemeinschaften zu fördern.

Was wir tun?
Wir führen Dialoge an Schulen durch, bei denen die Teilnehmer spielerisch Gemeinsamkeiten mit anderen Teilnehmern feststellen, sowie in der konkreteren Beschäftigung mit der eigenen Identität Unterschiede zu Anderen verstehen und in Unterschieden auch Gemeinsamkeiten finden.
Am Ende eines Dialoges wird über die WorldCitizen-Identität gesprochen und die Teilnehmer beantworten fragen wie: "Wie sieht ein WorldCitizen aus?", "Was sind die Aufgaben eines WorldCitizen?" und "Fühle ich mich als WorldCitizen?Ja?Nein?."

Zudem möchten wir Aktionen wie z.B. Flashmobs in der Öffentlichkeit starten, um Leute daran zu erinnern, dass wir alle WorldCitizen sind.

Unser Projekt wird unterstützt von ThinkBig (www.o2thinkbig.de) und der ASHOKA Jugendinitiative (www.ashoka-jugendinitiative.de).

Erfahre mehr auf www.weareworldcitizen.de!
Oder starte dein eigenes Projekt auf www.o2thinkbig.de!