Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Aufarbeitung der Dampflok 86 346

Ettlingen, Deutschland

Aufarbeitung der Dampflok 86 346

Ettlingen, Deutschland

Helfen Sie uns, eine echte Bundesbahn-86er betriebsfähig aufzuarbeiten!

Roland Brunnecker von Dampfnostalgie Karlsruhe-eine Sektion der UEF e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir arbeiten unsere Dampflokomotiven 86 346 auf, welche dann die einzig betriebsfähige Bundesbahn-86 ist. Die Lok der Baureihe 86 wurde 1939 bei der Wiener Lokfabrik Floridsdorf gebaut und kam nach dem Krieg zur neu gegründeten Deutschen Bundesbahn. Hier tat sie ihren Dienst bis ins Jahr 1972, bevor sie unser Verein erwarb. Anfang der 2000er Jahren beschlossen wir die Lok wieder aufzuarbeiten, nachdem sie über mehrere Jahre abgestellt war. Ein Großteil der Arbeiten am Kessel wurden bereits absolviert. Sobald die Arbeiten am Kessel abgeschlossen sind, beginnen die Arbeiten am Fahrwerk der Lok. Die Arbeiten, die wir selbst durchführen können bzw. dürfen werden durch unsere Ehrenamtliche getätigt, die verbleibenden Arbeiten, insbesondere am Kessel, werden durch eine Fachfirma bewerkstelligt. Auch wenn wir versuchen möglichst viel in Eigenleistung zu erbringen, kostet das ganze Vorhaben trotzdem eine Menge Geld. Wir als ehrenamtlicher Verein finanzieren uns rein durch die Fahrgeldeinnahmen der Dampfzugfahrten und durch Spenden. Daher sind wir auf jede Spende angewiesen um dieses Projekt zu realisieren.
Zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2021