Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Kunstprojekt FamAra Kids - Kunstvermittlungsprojekt für wohnungslose Kinder

München, Deutschland

Sichern Sie das Weiterbestehen des Kunstprojekts FamAra Kids - Ein Kunstvermittlungsprojekt für wohnungslose Kinder mit Migrationshintergrund zur Stärkung ihres Selbstvertrauens und Förderung ihrer Kreativität und Ausdrucksfähigkeit

Laura Ingel von Evangelisches Hilfswerk München
Nachricht schreiben

FamAra - Migrationsberatung wohnungsloser Familien ist eine Beratungsstelle für obdachlose Familien. Viele dieser Familien haben keinen gesicherten Wohnraum und sind daher auf städtische Notunterkünfte und Übernachtungsmöglichkeiten angewiesen. Im Tagesaufenthalt von FamAra können diese Familien den Tag in einem geschützten Rahmen verbringen und erhalten neben der Grundversorgung auch niedrigschwellige Bildungsangebote.

FamAra-Kids ist ein Kunstvermittlungsprojekt, das den Kindern und Jugendlichen  im Tagesaufenthalt bei FamAra einmal pro Woche die Möglichkeit bietet, sich künstlerisch-kreativ entwickeln zu können und dabei professionell angeleitet und begleitet zu werden. Ziel des Projekts ist es, in (non-)verbalen Kontakt zu gehen, um die Ausdrucks- und Mitteilungsfähigkeit der Teilnehmer*innen zu fördern und ihre Persönlichkeit zu stärken. Dabei wird besonders Wert auf eine ressourcen– und prozessorientierte Arbeitsweise in Themengestaltung und Vermittlung gelegt. Die Vorgehensweise basiert auf einem spielerischen Umgang mit verschiedensten Materialien und künstlerischen Methoden. Das regelmäßige gemeinsame künstlerische Arbeiten schafft ein vertrauensvolles Miteinander.

Die Künstlerinnen und Kunstpädagoginnen bringen verschiedene Techniken und Erfahrungen mit ein, die individuell an die vorhandenen Fähigkeiten der Teilnehmer*innen angepasst werden. Sie knüpfen an die jeweilige Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen an, bilden eigene Themen heraus, die von Woche zu Woche vertieft werden können. Durch die Regelmäßigkeit fällt es den Kindern immer leichter, sich kreativ auszudrücken und sich auch sprachlich zu entwickeln. Die intensive Betreuung hilft den Kindern, ihren Gefühlen und Gedanken Ausdruck zu verleihen und ihr Selbstvertrauen zu entwickeln.
Hier finden sie einen Kurzfilm über das Projekt:
https://www.dialogforum-kubi.de/2020/10/19/teilhabe-famara-kids/

Leider ist die finanzielle Planungssicherheit von FamAra Kids durch die Corona-Pandemie weggefallen. Um das Projekt weiterhin anbieten zu können sind wir auf ihre Hilfe angewiesen.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über