Deutschlands größte Spendenplattform

Kommunikation fördern

Ein Projekt von KBF
in Mössingen, Deutschland

Wer nicht kommunizieren kann, wird vom Leben ausgeschlossen. Wir wollen betroffenen Kindern aus unseren integrativen Kindergärten helfen, mit Hilfe von iPads, ausgestattet mit Spezialprogrammen, ihre sprachliche Einschränkung zu überwinden.

Wolfgang Welte
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Mensch braucht Kommunikation. Sich ausdrücken zu können, eigene Bedürfnisse zu formulieren und Gedanken weiter zu geben , ist ein wesentlicher Bestandteil des Menschseins und essentiell für ein selbstbestimmtes Leben. 
Kinder, die mit einer Behinderung geboren werden, die Kommunikation  nicht ermöglicht, würden in eine persönliche Isolation gedrängt, wenn man ihnen keine Hilfsmittel zur Verfügung stellen würde. Durch die moderne Technologie  haben sich hier viele neue Möglichkeiten eröffnet. Bereits Mädchen und Jungen im Kindergartenalter können mit Hilfe von iPads, die mit speziellen Programmen ausgestattet sind, lernen zu kommunizieren. Wichtig ist dabei, dass die Kinder stetig das Erlernte üben. Deshalb möchten wir unseren betroffenen Familien in unseren integrativen Kindergärten ermöglichen ein iPad ausleihen zu können und zu Übungszwecken mit nach Hause nehmen zu dürfen. Für jeden unseren 13 Kindergärten würden wir deshalb gerne ein iPad anschaffen. 

Das Projekt hilft Kindern im Bereich Unterstützte Kommunikation (UK).  Die KBF hat ein eigenes UK-Team gebildet, das die Familien in die Benutzung der iPads einweisen kann und die Kinder dauerhaft begleiten kann. Logopäden vor Ort in unseren Einrichtungen  stellen die richtige Handhabung sicher. 
  

Dieses Projekt wird auch unterstützt über