Deutschlands größte Spendenplattform

Tierschutzverein Hundefarm Britz e. V.

Britz, Deutschland

Über 100.000 Hunde in Berlin, um einige (verlassene) kümmern wir uns mit Herz und Verstand. Unterstützt unseren Verein damit sie eine tierärtzliche Versorgung, Futter und einen schönen Platz auf unserer Farm bekommen. Hunde sollen Hunde bleiben!

Julia von Tierschutzverein Hundefarm Britz e. V.
Nachricht schreiben

Unser Verein ist ein kleiner Zusammenschluss von Hundeliebhaber_innen aus Berlin. Der Verein kümmert sich aktiv um Hunde, die aus schlechter Haltung kommen oder aus privaten Gründen abgeben werden müssen. Die Hundefarm in Britz und einzelne private Pflegestellen bieten Platz für Hunde, die ggf. dann an geeignete Menschen wieder vermittelt werden. Das dort lebende Hunderudel (oder auch nur einzelne Hunde aus dem Rudel) resozialisieren auf hündisch die Neuankömmlinge, was ein wichtiger Schritt sein kann, um das Vertrauen der Hunde aufzubauen. Bei uns dürfen Hunde wieder Hunde sein. Die Arbeit mit Tieren ist für uns eine Herzensache. 
Ein anderer Teil unserer ehrenamtlichen Arbeit ist, dass wir anderen Menschen beratend zur Seite stehen und unser Wissen teilen möchten. 
Im Frühjahr 2020 ist ein Seminarraum auf dem Hof entstanden, sodass wir zukünftig auch Workshops anbieten können. Wir möchten, das auch andere Menschen/ Gruppen sich zukünftig autark auf dem Hof für Seminare/Workshops zusammenfinden können, dafür entsteht derzeit noch ein separates Sanitärhäuschen mit Wasser, Duschen und WC.
Für den ständigen Ausbau/Umbau/Reparaturen auf dem Hof (Hundeausläufe, Hundehütten etc.), für tierärztlichen Behandlungen und Futter braucht der Verein regelmäßig Geld. Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung von euch.
Wir wünschen euch ein gesundes Jahr!

Euer Team der Hundefarm in Britz.
hundefarm-britz.de