Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert „Wie stark ist der Wind“

Ein Projekt von Förderverein der KITA Oberwürzbach
in St. Ingbert, Deutschland

„Wie stark ist der Wind“

S. Deuschle
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Idee:
Die Kinder probierten einen kleinen Styroporflieger aus. Da es sehr windig war, überlegten sie, ob sie mittels eines Regenschirms oder Luftballons selbst fliegen könnten.
Aufgrund des großen Interesses beschloss die KITA mit den Kindern das Thema Wind & Luft näher zu erforschen.
Projektschritte:
1. Die Luft um uns herum
2. Was bewirket Wind?
3. Wieso können Dinge fliegen?
Ideenbörse:
1 - Experimente: Was/ wie/ wo/ woraus ist Luft?
2 - Experimente: Was ist Wind, Wie entsteht er?
o Bilder / Besuch einer Windkraftanlage
o Fotomaterial, Bücher, Lieder, Basteln
3 -Basteln: Flugdrache, Papierflieger, Flugzeuge aus Styropor
Bücher: Geschichte des Flugzeugbaus, Geschichten & Lieder vom Fliegen
Experimente: Luft als Stütze, Luftströmung, Luftballon mit Düsenantrieb
Aktivitäten: Vortrag eines Modellflugzeugbauer in der KITA, Besuch Flughafen Ensheim (nicht sicher da normalerweise nur für Schulkinder), Fesselballon Landung vor KITA (nicht bestätigt), Winfried Thome, SAP zeigt uns seinen Flugapparat.
Teilnehmer: 55 Kinder im Alter von 2-6 Jahren

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

„Wie stark ist der Wind“

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)