Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Druckkosten zweite Auflage „Die extreme Rechte in Südniedersachsen"

Göttingen, Deutschland

Wir wollen Anfang des Jahres 2021 einen weiteren Druck der Broschüre "Die extreme Rechte in Südniedersachsen" in die Wege leiten und der starken Nachfrage von Interessierten, zivilgesellschaftlichen Initiativen und Gewerkschaften nachkommen.

ABAG Göttingen von ABAG Göttingen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Liebe Unterstützer*innen! Liebe Freund*innen!

Ein ereignisreiches Jahr 2020 hat sich dem Ende entgegen geneigt. Insbesondere im Hinblick auf die unglaublich solidarische Unterstützung unserer Arbeit, vor allem im Hinblick auf die letzten Monate, danken wir Euch sehr herzlich! Das Tauziehen mit dem Landkreis Northeim hat sich gelohnt und wir konnten unsere, im Rahmen des Bundesprogramms »Demokratie Leben!« geförderte, Broschüre veröffentlichen. Eine Auflage von knapp 1500 Exemplaren ist nun allerdings fast vollständig vergriffen. Und die Nachfrage ist immer noch da.

Uns ist klar: Wir wollen Anfang des Jahres 2021 einen weiteren Druck der Broschüre in die Wege leiten und der immer noch starken Nachfrage von Interessierten, Antifaschist*innen, Buchläden, zivilgesellschaftlichen Initiativen und Gewerkschaften nachkommen.

Unsere Auftraggeber*innen von der Partnerschaft für Demokratie in Göttingen haben leider keine finanziellen Mittel für einen Nachdruck zur Verfügung. Auf eine Bezuschussung der Partnerschaft für Demokratie in Northeim können und wollen wir uns im Hinblick auf die vergangenen Ereignisse nicht mehr verlassen und nehmen nun selbst das Ruder in die Hand: Wir werden einen Nachdruck der Broschüre in die Wege leiten. . Aber allein kriegen wir das nicht hin. Deshalb unsere Bitte an Euch: Unterstützt uns dabei!
Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2021