Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Film über Friedrich Engels - zum 200. Geburtstag

Ein Projekt von Willi Dickhut Stiftung e.V.
in Gelsenkirchen, Deutschland

Projekt zum Engels-Film abgeschlossen

Christoph Gärtner
Christoph Gärtner schrieb am 11.01.2022

Durch eine sehr großzügige Spende von Ende Dezember 2021 konnte - etwas überraschend nach längerem Stillstand - das Projekt zur Finanzierung des Engels-Film mit dem Ziel von 8 000 € erfolgreich abgeschlossen werden. Dafür allen Spendern herzlichen Dank! 
Dieses Geld ist sehr gut investiert. Denn die filmische Form ist eine zeitgemäße populäre und anschauliche Werbung für den großen Mitbegründer des wissenschaftlichen Sozialismus Friedrich Engels. Und zugleich ein Gegenpol zu Verwässerung und Verfälschung des geistigen Erbes von Friedrich Engels durch einen Großteil der Veranstaltungen in seiner Geburtststadt Wuppertal zum 200. Geburtsjahr 2020.
Die Gelder sind eine willkommene Unterstützung weiterer Übersetzungen. So wurde fast zeitgleich mit der letzten Großspende bekanntgegeben:  "Freunde aus dem Iran haben zum 201. Geburtstag von Friedrich Engels den Film der MLPD 'Friedrich Engels - der meist unterschätzte Klassiker – Dem Antikommunismus keine Chance!' auf Farsi übersetzt und veröffentlicht. Die MLPD bedankte sich sehr herzlich für diese tolle Initiative und stellt den Film jetzt auf ihrem YouTube-Kanal zur Verfügung." 

Nach Abschluss des Engels-Projekts: Jetzt für die Marx-Statue in Gelsenkirchen spenden!

Projekt zum Engels-Film abgeschlossen

Christoph Gärtner
Christoph Gärtner schrieb am 11.01.2022

Durch eine sehr großzügige Spende von Ende Dezember 2021 konnte - etwas überraschend nach längerem Stillstand - das Projekt zur Finanzierung des Engels-Film mit dem Ziel von 8 000 € erfolgreich abgeschlossen werden. Dafür allen Spendern herzlichen Dank! 
Dieses Geld ist sehr gut investiert. Denn die filmische Form ist eine zeitgemäße populäre und anschauliche Werbung für den großen Mitbegründer des wissenschaftlichen Sozialismus Friedrich Engels. Und zugleich ein Gegenpol zu Verwässerung und Verfälschung des geistigen Erbes von Friedrich Engels durch einen Großteil der Veranstaltungen in seiner Geburtststadt Wuppertal zum 200. Geburtsjahr 2020.
Die Gelder sind eine willkommene Unterstützung weiterer Übersetzungen. So wurde fast zeitgleich mit der letzten Großspende bekanntgegeben:  "Freunde aus dem Iran haben zum 201. Geburtstag von Friedrich Engels den Film der MLPD 'Friedrich Engels - der meist unterschätzte Klassiker – Dem Antikommunismus keine Chance!' auf Farsi übersetzt und veröffentlicht. Die MLPD bedankte sich sehr herzlich für diese tolle Initiative und stellt den Film jetzt auf ihrem YouTube-Kanal zur Verfügung." 

Nach Abschluss des Engels-Projekts: Jetzt für die Marx-Statue in Gelsenkirchen spenden!