Deutschlands größte Spendenplattform

Wissensdurst digital löschen: Open XUL-Books für Malawi

Karonga, Malawi

Gemeinsam mit Autor*innen des Malawi Institute of Education erstellen wir digitale Schulbücher, die die Themen des malawischen Lehrplans modern & anschaulich vermitteln. Hilf uns, Bildung an den blinden Flecken der Internetlandkarte zu ermöglichen!

N. Kunz von Next Generation Africa e.V.
Nachricht schreiben

DAS PROBLEM: MANGEL AN SCHÜLBÜCHERN
Jeden Morgen läuft Virginia 16 km zur Schule. Das Mädchen aus Nkhaniyawo, einem kleinen Dorf im Norden Malawis, nimmt den weiten Weg gerne auf sich. Nur so kann sie ihren Traum erreichen, einen Schulabschluss zu machen, um eines Tages Ärztin zu werden. Doch ihrer Schule fehlt es an essentiellen Schulmaterialien: Bücher, Landkarten, Laborausstattung. Ungefähr 20 Schüler*innen teilen sich ein Buch – wenn es überhaupt eins gibt. Der Unterricht besteht aus „Chalk & Talk“ – Kreide & Lehrermonolog. Dass erfolgreiches Lernen so nicht funktioniert, liegt auf der Hand. Dabei ist gerade Bildung der Schlüssel für die Entwicklung eines Landes. Damit Bildung gelingt, muss jede*r Zugang zu hochwertigen Bildungsmaterialien haben. Dazu wollen wir beitragen – damit auch Virginias Schulweg sich lohnt.

UNSERE LÖSUNG: OPEN XUL-BOOKS
Gemeinsam mit einem Autor*innen-Team des Malawi Institute of Education und der Diocese of Karonga erstellen wir Schulbücher, die die Themen des malawischen Lehrplans modern und anschaulich vermitteln, unsere XUL-Books. Die Bücher werden im ganzen Land frei (!) zur Verfügung gestellt und werden auch per WhatsApp und Facebook verteilt. An Orten ohne Internet werden sie mit unserer Digital Library angeboten und können ausgedruckt werden. Somit unterscheiden sich unsere Bücher grundsätzlich von den Büchern üblicher Verlage, die lediglich als gedrucktes Buch gekauft und nicht digital geteilt werden können. Mithilfe unserer XUL-Books kann das digitale Wissen in allen Ecken Malawis helfen.

Übrigens: "Xul" ist in Malawi eine gängige Abkürzung für Schule.

SPENDEN
Bis Ende 2021 möchten wir mit unseren XUL-Books acht Fächer mit je vier Jahrgängen des Malawischen Lehrplans abdecken und bis 2022 über 250.000 Schüler*innen im gesamten Land erreichen. Die Autor*innen sind bereit. Wir sind nur noch auf die nötigen Spenden angewiesen.

Für nur 1000€ kannst du ein komplettes Buch spenden. Mit rund 200€ übernimmst du die Kosten eines Kapitels. Und mit ca. 5€ trägst du eine Seite zu einem XUL-Book bei.

Weitere Infos findest du auf unserer Webseite! Regelmäßige Einblicke in unsere Arbeit bekommst du zudem auf Instagram @nextgenerationafrica .