Deutschlands größte Spendenplattform

Sonderauswertung für Sachsen zur ADFC-Radreiseanalyse

Dresden, Deutschland

Der ADFC Sachsen möchte eine regionale Sonderauswertung der ADFC-Radreiseanalyse beauftragen, um Chancen und Defizite des Radtourismus in Sachsen näher zu beleuchten.

K. Krause von ADFC Sachsen e.V.
Nachricht schreiben

Jedes Jahr untersucht der ADFC das Radreiseverhalten der Deutschen in der Radreiseanalyse. Dabei werden Daten zum Reiseverhalten, zu Vorlieben und Kritik am touristischen Radwegenetz gesammelt.
Der ADFC Sachsen möchte für diese Studie eine Sonderauswertung für Sachsen beauftragen, um den Radtourismus im Freistaat voranzubringen und den touristischen Akteuren, den Landkreisen und der Landespolitik zu zeigen, wo Chancen und Defizite für den Radtourismus in Sachsen liegen. Die Ergebnisse dieser Sonderauswertung wollen wir im Frühjahr öffentlich präsentieren.
Aus Eigenmitteln können wir eine solche Untersuchung jedoch nicht stemmen, deshalb sind wir auf Ihre Spende angewiesen.