Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Tablets für Flüchtlingskinder bedürftiger Familien

Wuppertal, Deutschland

Tablets für Flüchtlingskinder bedürftiger Familien

Wuppertal, Deutschland

Tablets für Flüchtlingskinder unterstützungsbedürftiger Familien

Wolfgang Kaiser von Initiative Flüchtlingshilfe Wuppertal-West | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

  Tablets für  Schulkinder unterstützungsbedürftiger Flüchtlingsfamilien 

Auch Flüchtlingskinder aus bedürftigen Familien  sollen die Chance erhalten, ergänzend zur Schule auch zu Hause mit einem eigenen Laptop am digitalen Lernen teilzuhaben wie viele ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler. Durch die Pandemie und das Distanzlernen hat  das häusliche digitale Lernen  erheblich an Bedeutung gewonnen für den Schulerfolg - und Schulerfolg  ist ein wesentlicher  Faktor für ihre gelingende Integration und Zukunft. 
Bei entsprechendem Spendenaufkommen sollen auch Kinder aus heimischen Familien in vergleichbarer Situation unterstützt werden.
Die Ehrenamtlichen der Initiative kennen aus ihrer langjährigen Flüchtlingsarbeit  bedürftige Familien und sorgen für eine möglichst  bedarfsgerechte Verteilung der Tablets in Absprachen  mit  den örtlich Sachkundigen in Schulen und Jugendeinrichtungen sowie den zuständigen Ämtern der Stadtverwaltung.
Zuletzt aktualisiert am 04. Januar 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über