Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kick for Change - Fussball und Bildung für Kinder in Ghana

Suame, Kumasi, Ghana

Kick for Change - Fussball und Bildung für Kinder in Ghana

Suame, Kumasi, Ghana

Young Africa Rising e.V. bietet Kindern und Jugendlichen in Ghana Sport-und Bildungsprojekte in den Bereichen Gleichberechtigung, Umweltschutz und Gesundheit an.

C. Dwamena von Young Africa Rising e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unser Projekt - Bildungsarbeit durch Sport  
Young Africa Rising e.V leistet mit ortsansässigen Helfern Bildungsarbeit durch regelmäßige Sportangebote für Kinder und Jugendliche in Kumasi (Ghana). 
An den Nachmittagen und Wochenenden bieten wir neben dem Fußballtraining auch Computerkurse und Hausaufgabenhilfe an.
Das Fußballtraining findet derzeit auf einem ungenügend ausgebauten Platz statt. Aufgrund starken Regenfalls bilden sich dort große Unebenheiten, was eine hohe Unfallgefahr bedeutet. Wir wollen hier einen Sportplatzcourt mit festem Untergrund und Banden errichten. Dadurch können wir den Schülern einen wetterbeständigen und sicheren Ort für Sport und Spiel bieten.

Wie wirkt das Projekt?
Durch regelmäßige Trainingseinheiten und Spiele erfahren die Kinder und Jugendlichen wichtige Fähigkeiten wie Selbstvertrauen, Teamwork, Toleranz und soziale Beziehungen. Sie lernen auf spielerische Weise für sich und andere Verantwortung zu übernehmen und mit Erfolgen, aber auch mit Niederlagen umzugehen. 
Der Sportplatz ermöglicht den Schülern nach der Schule und an den Wochenenden den Sport als Ausgleich zu nutzen. Die Zufriedenheit und Motivation der Schüler wird gesteigert, dies hat positive Auswirkungen auf gute Leistungen in der Schule.

Warum Ghana?
Kumasi mit rund 3,3 Millionen Einwohnern ist die zweitgrößte Stadt Ghanas. Kinder und Jugendliche machen die Bevölkerungsmehrheit mit ca. 55 % aus. Viele sind fußballbegeistert, allerdings fehlt es an Sportplätzen und sportpädagogischen Angeboten. 
Wir wollen den Kindern und Jugendlichen Ausgleichsmöglichkeiten bieten und ihnen Kompetenzen vermitteln, die sie befähigen ihre Zukunft selbstbestimmt mitzugestalten.

Zusammenarbeit
Wir unterstützen mit dem Projekt die Schüler der Achiaa-Greenlight-School in Kumasi. Hierzu arbeiten wir mit ehrenamtlichen Mitarbeitern unseres lokalen Partnervereins Vision Ghana zusammen.

Nachhaltige Perspektiven bieten!
Wir wollen den Kindern und Jugendlichen garantieren, dass sie langfristig an unserem Trainings- und Bildungsprogramm teilnehmen können. 
Dazu benötigen wir finanzielle Hilfe. 
Für die Errichtung des Sportplatzes fallen Kosten in Höhe von 6000,- € an.
Wir haben 5 große Pakete gefüllt mit Fußballschuhen, Trikots und Fußbällen gesammelt. Die Lieferkosten der Verschiffung der Sachspenden nach Ghana betragen 500,- €.
Zuletzt aktualisiert am 13. Januar 2021