Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Verein für Kinderhilfe & Jugendarbeit Duisburg e.V.

Duisburg, Deutschland

Verein für Kinderhilfe & Jugendarbeit Duisburg e.V.

Duisburg, Deutschland

Der Verein für Kinderhilfe & Jugendarbeit Duisburg e.V. stärkt und fördert die Jugend in Duisburg, wir sind jugendamtsnah organisiert. Mit unseren Einrichtungen wie dem Jugendzentrum Blaues Haus engagieren wir uns in allen Stadtteilen Duisburgs.

N. Rituper von Verein für Kinderhilfe & Jugendarbeit Duisburg eV | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Verein für Kinderhilfe und  Jugendarbeit Duisburg e.V. wurde am 13.2.1980 gegründet. Der festgeschriebene Zweck des Vereins ist  „nach den Grundsätzen der Freiwilligkeit und der Solidarität die Förderung der Jugend in Duisburg“.  Er ist auf demokratischer Grundlage aufgebaut und sieht ausschließlich und unmittelbar seine Aufgabe im Sinne der Gemeinnützigkeit.“ (Quelle: Satzung des Vereins vom13.2.80)

Seither ist der Verein jugendamtsnah organisiert und wird sowohl von der Leitung des Jugendamtes als auch von Mitarbeiter*innen geführt. Derzeit ist der Verein Träger des Spielmobils und verantwortet drei Kinder- und Jugendtreffs, drei Streetworkprojekte sowie zwei Schulkinderhäuser in Duisburg.

Er ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und verfolgt mit seinen Aktivitäten die Unterstützung von Duisburger Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichsten Bereichen des Alltags.
Das Blaue Haus ist als Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit Bestandteil des aktuellen Kinder- und Jugendförderplans der Stadt Duisburg. Das Jugendamt der Stadt Duisburg unterstützt seit jeher die Fortführung der Projekte durch den Verein
Zuletzt aktualisiert am 15. Dezember 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über