Schlafsack Patenschaft Berlin

Ein Hilfsprojekt von „Schlafsack Patenschaft für Obdachlose“ (T. Ullrich) in Düsseldorf, Deutschland

100 % finanziert

T. Ullrich (verantwortlich)

T. Ullrich
Liebe Freunde,

man hält es kaum 5 Minuten draußen aus momentan. Nicht auszudenken, wie es denen geht, die auf der Strasse leben müssen.

Patrick Peiki [Pollerwiesen] hat die Aktion "Schlafsack Patenschaft für Obdachlose" in Köln ins Leben gerufen und konnte innerhalb von 24 Stunden knapp 100 Schlafsäcke kaufen und verteilen. Diese Aktion wurde mit Hilfe von Thomas Ullrich und dem Private Monkey Netzwerk ausgeweitet auf Düsseldorf und jetzt, in diesem Spendenprojekt, auf Berlin. Es werden zunächst 2500 Euro für 100 Schlafsäcke in Berlin benötigt.

Es werden keine einfachen Bundeswehrschlafsäcke verteilt. Die Alaska Schlafsäcke (genaue Beschreibung siehe http://bit.ly/wB30Zk) garantieren ausreichende Isolation bis -23° Grad Celsius. Jeder Euro wird garantiert für die Anschaffung der Schlafsäcke und deren Verteilung an Bedürftige verwendet. Etwa 25 Euro werden pro Schlafsack benötigt. Aber natürlich summieren sich auch kleinere Spenden auf.

betterplace.org leitet das von uns zusammen gesammelte Geld weiter und garantiert Transparenz.

Vielen Dank.

Weiter informieren:

Ort: Düsseldorf, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an T. Ullrich (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …