Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Die GemüseAckerdemie an der Grundschule "Am Hexenberg" unterstützen

Bad Berka, Deutschland

Die GemüseAckerdemie an der Grundschule "Am Hexenberg" unterstützen

Bad Berka, Deutschland

Unterstütze unsere Kinder der Grundschule dabei mit der GemüseAckerdemie ein Jahr zu ackern! Wir wollen unseren Kindern einzigartige Gemüseerlebnisse ermöglichen.

Sarah Eisinger von Ackerdemia e. V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir wollen eine Ackerschule werden! 

Das gesamte Team der Grundschule möchte den kleinen Hexerinnen und Hexern in dieser angespannten Zeit einzigartige und schöne Gemüseerlebnisse ermöglichen. Dazu wollen wir ab Februar 2021 der Schulgarten des Schulteils „Am Hexenberg“ mit fachkundiger Hilfe des Teams der GemüseAckerdemie neu gestalten.

Die ersten und zweiten Klassen werden den aktuell eintönigen Schulgarten in ein kleines Gemüseparadies verwandeln - natürlich nach ökologischen Kriterien. Das gesamte Projekt ist ein Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Schülerinnen und Schüler erleben hautnah, woher unsere Lebensmittel kommen, wie diese wachsen und was wichtige Bestandteile einer gesunden Ernährung sind. 

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie den Kindern der Grundschule "Am Hexenberg" die Teilnahme an dem vielfach ausgezeichneten Bildungsprogramm GeMüseAckerdemie. 

Wir freuen uns schon, die Ausbeute der „Ackerei“ mit Ihnen beim Erntefest im Herbst zu feiern!

PS: Sie können eine Spende für unsere Ackerschule auch zu Weihnachten verschenken! Nach Ihrer Spende erhalten Sie eine Spendenurkunde, die Sie personalisieren und zum Beispiel der Oma oder dem Opa unter den Baum legen können.  Das erfreut nicht nur die Beschenkten, sondern sorgt auch noch lange nach Weihnachten für dreckige Hände und gemüsige Geschmackserlebnisse bei unseren AckerKindern!
Zuletzt aktualisiert am 16. Dezember 2020