Deutschlands größte Spendenplattform

Eine Freie Aktive Schule für die Teck-Region

Holzmaden, Deutschland

Wir gründen die erste Freie Aktive Schule in der Teck-Region. Hier steht selbstbestimmtes, freies und würdevolles Lernen im Mittelpunkt - damit schon heute die Kompetenzen entwickelt werden, die für die Zukunft entscheidend sind.

Arabella von Verein für freie Bildung e.V.
Nachricht schreiben

Wir gründen die erste Freie Aktive Schule in der Teck-Region. Hier steht selbstbestimmtes, freies und würdevolles Lernen im Mittelpunkt - damit schon heute die Kompetenzen entwickelt werden, die für die Zukunft entscheidend sind.

Wer wir sind:
Wir sind Eltern, Pädagogen und gesellschaftlich engagierte Menschen, die sich dafür einsetzen, diese Schulform in Ergänzung zum Regelschulsystem in unserer schönen Heimat am Fuße der Schwäbischen Alb möglich zu machen.
Zusammen haben wir hierfür den Verein für freie Bildung e.V. gegründet.

Unser Warum:
In unserer komplexen Gesellschaft brauchen wir selbstbestimmt handelnde, verantwortungsvolle und engagierte Menschen. An Freien Aktiven Schulen dürfen Kinder genau diese Kompetenzen entwickeln. Hierfür ist es wesentlich, die natürliche Neugier von Kindern zu fördern und ihnen ein Umfeld zu gestalten, in dem sie Kreativität, Lösungskompetenz und Innovationsgeist, aber auch sozialen Umgang erproben können. Ohne Druck und Bewertung bleibt so die Freude am Lernen erhalten und bereitet gleichzeitig darauf vor, zukünftige Herausforderungen selbstbewusst meistern zu können.

Ist diese Schulform in der Praxis schon erprobt?
Ja, die ersten Schulen dieser Art wurden bereits Anfang der 70er Jahre gegründet. Die derzeit rund 90 Freie Aktive Schulen in Deutschland werden von ca. 7.700 SchülerInnen besucht und tragen zum vielfältigen Bildungsangebot unserer Schullandschaft bei. Weltweit gibt es eine wachsende Zahl ähnlicher Modellschulen.

Unser Konzept:
Jede Alternativschule hat ein besonderes pädagogisches Interesse, das verschiedene Schwerpunkte setzt. Die Freie Aktive Schule Teck (FAST) vereint die Schwerpunkte MINKT, Ökologie, Gesundheit und Soziales. Im Vordergrund stehen dabei die Resonanzpädagogik von Hartmut Rosa sowie das Konzept des Offenen Unterrichts nach Dr. Falko Peschel.

Deine Unterstützung bewirkt,
  • ...dass wir die Initiative bekannt machen und so möglichst viele Menschen, ob Eltern, Lehrer oder Förderer, Teil dieser Vision werden können.
  • ...dass Budgets für Gebühren, Kaution und Renovierungsarbeiten gesichert sind.
  • ...dass ein Lernraum gestaltet werden kann, der viele Anregungen bereithält und Kindern die Möglichkeit zu Tätigkeiten gibt, bei denen sie sich frei entfalten können.
  • ...dass Kinder zukünftig angst- und bewertungsfreies Wissen bilden können und in einer Umgebung aufwachsen, in der ihre Würde und ihr Glück von Bedeutung sind.

Werde Bildungspionier - gemeinsam können wir die Freie Aktive Schule Teck auf eine stabile Basis stellen und neue Akzente im Bildungssystem setzen.

Schau gerne auch auf unserer Website vorbei und erfahre mehr: www.fas-teck.de

Wir bedanken uns herzlichen für Dein Engagement!

"Ich halte es für möglich, eine neue Gesellschaft vorauszusehen, in der der Mensch fähiger sein wird, weil man Vertrauen in ihn setze, als er ein Kind war." Maria Montessori

Dieses Projekt wird auch unterstützt über