Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hand in Hand - Pfote in Pfote : Ausstattung für die RETTUNGSHUNDESTAFFEL

Worpswede, Deutschland

Hand in Hand - Pfote in Pfote : Ausstattung für die RETTUNGSHUNDESTAFFEL

Worpswede, Deutschland

Als Rettungshundestaffel ist es unsere Aufgabe vermisste und in Not geratene Personen zu suchen und zu finden. Wir tun dies ehrenamtlich und bilden unsere Hunde in den Bereichen Flächensuche und Mantrailing aus.

Marie Schaser von Rettungshunde im Landkreis Osterholz e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Oma wohnt seit kurzem im Heim. Sie ist langsam vergesslich geworden und findet sich zuhause nicht mehr alleine zurecht.
Zuhause ist sie regelmäßig auf kleine Spaziergänge aufgebrochen, doch in der neuen Umgebung hat Sie den falschen Weg erwischt. Es wird mittlerweile schon dunkel draußen und sie ist immernoch nicht zurück.

Wo mit suchen anfangen? In welche Richtung ist sie gegangen?

Eine ausgebildete Rettungshundenase kann dies herausfinden. Rettungshunde sind Hunde, die in der Lage sind, nach einer speziellen Ausbildung, Personen zu suchen und zu retten.

Als Rettungshundestaffel ist es unsere Aufgabe vermisste und in Not
geratene Personen zu suchen und zu finden.
Wir tun dies ehrenamtlich und bilden unsere Hunde in den Bereichen Flächensuche und Mantrailing aus.

Bei unserem Training steht der Spaß für Menschen und Hunde im Vordergrund. Wir trainieren auf die spätere Einsatzfähigkeit des Mensch-Hund Teams hin.

Beim Mantrailing lernt der Hund anhand eines Geruchsartikels eine vermisste Person zu finden. Dabei führt er an Leine und Geschirr seinen Menschen zu der vermissten Person.

In der Flächensuche läuft der Hund frei und sucht z.B. Waldgebiete oder Gebäude selbstständig nach jeglichem menschlichen Geruch ab. Hat er eine vermisste Person gefunden, so zeigt er dies seinem Hundeführer an.

Retten ist unsere Passion frei nach dem Motto Hand in Hand - Pfote in Pfote

Die Spendengelder Ausstattung, Einsatzmittel und das Einsatzfahrzeug der Staffel genutzt.

Zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2020