Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Neubau einer ökopädagogischen Projektwerkstatt für unseren Verein

Mandelbachtal, Deutschland

Neubau einer ökopädagogischen Projektwerkstatt für unseren Verein

Mandelbachtal, Deutschland

Neubau einer ökopädagogischen Projektwerkstatt für Schulungs- und Informationsveranstaltungen - insbesondere für Kinder und Jugendliche - in unserm Dorf u.a zur Intensivierung unserer Nachwuchsarbeit und Stärkung der regional-dörflichen Strukturen.

U. Altmann von Natur-und Vogelschutzverein Bliesmengen-Bolchen eV | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Im Januar 2020 konnten wir endlich mit dem Neubau unserer ökopädagogischen Projektwerkstatt für unseren Verein beginnen. Vorausgegangen waren umfangreiche Planungen und die Sicherung der Finanzierung. Durch Preisgelder welcher unser Verein in den letzten Jahren für mehrere Naturschutzprojekte erhalten hat, sowie durch die Zusage von Sponsorengeldern war die Finanzierung eigentlich gesichert.  Wg. Corona sind leider mehrere Sponsoren abgesprungen. Zudem konnten wir z.T.  wg. Kontaktbeschränkungen keine Eigenleistung einbringen und mussten für nicht verschiebbare Arbeiten auf Firmen zurückgreifen. Dies verursachte zusätzliche Kosten.  Aktuell ist dadurch unser Budget erschöpft und wir können nicht alle Arbeiten fertigstellen bzw. haben auch Schwierigkeiten den Unterhalt bis zum Ende der Coronarestriktionen zu finanzieren.   

Zu unserem Verein:
Unser seit 2015 bestehender Verein ist in Bliesmengen-Bolchen stark in regionalen
Naturschutzprojekten engagiert. Dabei konnten wir bereits erfolgreich diverse Vorhaben verwirklichen. Besonders hervorzuheben möchten dabei den Bau des
Schwalbenhauses auf unserem Dorfplatz, dem großen Insektenhotel am Allenberg, unser Gelbbauchunkenprojekt in der Au, Bau und Wartung von Steinkauzröhren zur Stabilisierung der örtlichen Population, Bau und Anbringung von Nisthilfen für Schwalben und Mauerseglern, über 150 Nistkästen in unserem Dorfwald und Konzeption und Bau eines Amphibienprojektes im Umkreis unseres Dorfes.  Für die Projekte erhielten wir auch offizielle überregionale Auszeichnungen - z.B. von der Heinz Sielmann Stiftung.
Nachdem unsere Verein weiterhin expandiert - aktuell zählen wir 166 Mitglieder/davon 28 Jugendliche und Kinder - hatten wir für unsere Projektarbeiten (wir stellen alle Materialien in Eigenproduktion her - z.B. Unkenlaichbecken mit einem Gewicht von ca. 150 kg) akute Platzprobleme. Um hier Abhilfe zu schaffen, möchten wir eine vereinseigene Projektwerkstatt bauen. Diese soll auch die Möglichkeit bieten, Schulungs- und Informationsveranstaltungen durchzuführen.

Weitere Infos sind auf unserer Facebook Seite zu finden: https://www.facebook.com/nvbliesmengen
Zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2020