Deutschlands größte Spendenplattform

Mit Fahrrädern Bildung in Südindien ermöglichen

Ein Projekt von Vicente Ferrer Stiftung
in Enumulapalli, Indien

In den ländlichen Regionen Indiens brechen besonders Mädchen ihre Schulbildung frühzeitig ab, da der Schulweg zu gefährlich ist. Wir geben ihnen Fahrräder, mit denen sie sicher und schnell zur Schule fahren und ihren Bildungsweg fortsetzen können.

Benjamin B.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Schulweg in Anantapur, einer ländlichen Region in Südindien ist lang und gefährlich.  In den Dörfern fehlen häufig öffentliche Verkehrsmittel oder andere Transportmöglichkeiten, so dass die Schülerinnen und Schüler lange Fußwege, teilweise bis zu 3 Stunden, bis zur Schule zurücklegen müssen.

Der Schulweg führt oft durch entlegene und kaum besiedelte Gegenden. Das ist für viele eine große Gefahr: täglich werden rund 100 Übergriffe gemeldet, mehr als 70 % davon betreffen Minderjährige. Insbesondere Mädchen werden dabei häufig Opfer sexueller Übergriffe. 

Die Familien können ihre Kinder auf dem Schulweg nicht begleiten. Sie fürchten um deren Sicherheit und lassen sie daher lieber zu Hause. Der Bildungsweg für Mädchen endet auf diese Weise mit schlimmen Folgen: Wenn Mädchen ihre Schulbildung frühzeitig abbrechen müssen, werden sie oft schon im Kindesalter zwangsverheiratet. Dies bedeutet das viel zu frühe Ende ihrer Kindheit und ein Leben ohne Bildung in Armut.

Das müssen wir ändern und brauchen Ihre Hilfe!

Wir wollen 98 Schulkindern aus 4 Dörfern in Anantapur Fahrräder geben, damit sie sicher und schnell in Gruppen zur Schule fahren können. Mädchen sollen die gleichen Chancen auf Bildung bekommen wie Jungen. Ein Fahrrad hilft ihnen dabei. 

In Indien kostet ein Fahrrad umgerechnet zwischen 50 - 60 €. Es ist daher günstiger Fahrräder dort zu kaufen, statt gebrauchte Fahrräder aus Deutschland dorthin zu verschiffen.  Die Fahrräder haben eine Klingel, eine Fahrradpumpe und einen Korb für Schulsachen. Allen Schulklassen geben wir zu den Fahrrädern Awareness Workshops, in denen wir über Gleichberechtigung und gegen sexualisierte Gewalt aufklären.

Mit einer kleinen Spende können Sie Großes bewegen! Helfen Sie den Schulkindern in Anantapur mit einer Fahrrad-Spende.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

In den ländlichen Regionen Indiens brechen besonders Mädchen ihre Schulbildung frühzeitig ab, da der Schulweg zu gefährlich ist. Wir geben ihnen Fahrräder, mit denen sie sicher und schnell zur Schule fahren und ihren Bildungsweg fortsetzen können.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)