Deutschlands größte Spendenplattform

Nothilfe-Aktion für Kinder im Libanon

Beirut, Libanon

Nothilfe-Aktion für Kinder, die von der Explosion im Hafen von Beirut schwer betroffen sind. Bitte helfen Sie uns, damit wir den Kindern in Beirut helfen können.

Elis Tarelli von Vision Hope International e.V.
Nachricht schreiben

Die Bilder der verheerenden Explosionen im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut gingen um die Welt: Hunderte Menschen starben, Tausende wurden verletzt. Durch die gewaltige Detonation wurden große Teile des Hafens und umliegende Wohngebiete völlig zerstört. Schätzungsweise mehr als 300.000 Menschen wurden obdachlos. 
 
Die Explosion ist eine Katastrophe in der Katastrophe: Inmitten einer tiefen Wirtschaftskrise und zum Höhepunkt der Corona-Pandemie stehen viele Familien vor den Trümmern ihrer Existenz. Insbesondere Kinder sind in einer solchen Situation äußerst gefährdet und daher besonders auf Unterstützung angewiesen.

Mit finanzieller Unterstützung von BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“ hat Vision Hope International eine Nothilfe-Aktion für Kinder gestartet: Im Bildungszentrum unserer Partnerorganisation „New Vision“ in Beirut und auch in besonders betroffenen Stadtteilen werden 160 Kinder versorgt, deren Familien von der Explosion stark betroffen sind. Viele sind Kinder von syrischen Flüchtlingen – ihre Väter haben vor der Explosion als Gelegenheitsarbeiter im Hafen gearbeitet und haben nun ihre Arbeit verloren. 

Im Bildungszentrum erhalten die Kinder warme Mahlzeiten, Trinkwasser, Hygieneartikel und Schulmaterialien. Die freiwilligen Helfer vor Ort verteilen Lebensmittel- und Hygienepakete an betroffene Familien. Außerdem werden 40 schwer beschädigte Kinderzimmer wieder neu eingerichtet. 

Für das Projekt mit einer Laufzeit von zunächst 11 Monaten sind wir neben der Zuwendung von BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“ auf Spenden in Höhe von 15.000 Euro angewiesen. Mit diesem Betrag werden Personal- und Logistikkosten vor Ort gedeckt.