Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Aufbau des Hospizes König Charlotte - ein neues Hospiz für Stuttgart

Stuttgart, Deutschland

Aufbau des Hospizes König Charlotte - ein neues Hospiz für Stuttgart

Stuttgart, Deutschland

Den letzten Weg in Geborgenheit und Würde gehen – überkonfessionell und im Zeichen der Grundsätze des Roten Kreuzes – das ist unsere Vision. Unser Ziel? Der Aufbau des Hospiz Königin Charlotte mitten im Herzen Stuttgarts.

Katrin Keßler von Württembergische Schwesternschaft vom Roten Kreuz  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Den letzten Weg in Geborgenheit und Würde gehen – überkonfessionell und im Zeichen der Grundsätze des Roten Kreuzes – das ist unsere Vision. Hierzu haben wir uns ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: 2024 soll unsere Vision Wirklichkeit werden und unser Hospiz Königin Charlotte mitten im Herzen Stuttgarts eröffnen.
 
Unser Hospiz wird ein Ort sein, an dem sterbende Menschen, ihre Angehörigen und BegleiterInnen einen offenen und würdevollen Umgang mit Sterben, Tod und Trauer erfahren. Ein Ort, an dem Menschen ihren letzten Weg in Geborgenheit und Würde gehen und an dem wir ihnen in dieser schwersten Phase des Lebens beistehen.
 
Als Teil der internationalen Rotkreuzbewegung sind wir den ethischen Grundsätzen des Roten Kreuzes verpflichtet. Deshalb möchten wir alle Menschen liebevoll und professionell in der letzten Phase des Lebens pflegen und begleiten - unabhängig von Religion, Herkunft oder Lebensweise.
 
Das Hospiz Königin Charlotte wird in der Relenbergstraße am Standort der Württembergischen Schwesternschaft vom Roten Kreuz in Stuttgart Nord entstehen, inmitten einer weitläufigen Gartenanlage mit altem Baumbestand. Die Eröffnung ist für 2024 geplant. Beginn des Bauvorhabens wird voraussichtlich 2022 sein. 
 
Für unser wichtiges Vorhaben benötigen wir Ihre Unterstützung! Denn bereits in der Planungs- und Bauphase bringt uns jede Spende unserem großen Ziel ein Stück näher und hilft, die für den Hospizbereich benötigte, spezielle Ausstattung mitzufinanzieren. Wir möchten Sie daher gerne dazu einladen, mit uns Hoffnung zu gestalten und unser geplantes Hospiz mit Ihrer Spende zu unterstützen.
Zuletzt aktualisiert am 04. Dezember 2020