Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bayern: Sozialpädagogische Elternarbeit für Familien von MITsprache-Kindern

münchen, Deutschland

Bayern: Sozialpädagogische Elternarbeit für Familien von MITsprache-Kindern

münchen, Deutschland

MITsprache-Elternarbeit unterstützt die Kinder auch in ihrem familiären Umfeld und schafft so beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Bildungserwerb.

A.Wolf von Stiftung Fairchance | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Neben den Fördermaterialien und der Qualifizierung der Förderkräfte ist die Zusammenarbeit mit den Eltern der dritte Baustein von MITsprache, denn der Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen hängt in Deutschland in besonderem Maße von der sozialen Herkunft ab. 

Ziel der begleitenden sozialpädagogischen Elternarbeit ist es, das Kind in seiner gesamten Lebenswelt zu erreichen und die Eltern so zu unterstützen, dass sie die Sprachentwicklung ihres Kindes angemessen fördern und die häusliche Lernumgebung ihres Kindes optimal gestalten. Hierbei spielt die Wertschätzung der Muttersprache eine wichtige Rolle, da ein sicherer Umgang mit der Erstsprache die Grundlage für das Erlernen der weiteren Sprachen ist. 

Die gängigen Methoden der sozialpädagogischen Arbeit im Handlungsfeld Kinder, Jugendliche und Familien können auch im Rahmen des MITsprache-Programms – je nach Rahmenbedingungen – unterschiedlich umfangreich und zielgruppenorientiert eingesetzt werden, beispielsweise durch offene Angebote wie Sprechstunden, Einzelfallarbeit und Gruppenangebote. In einigen Fällen wird Elternarbeit im Rahmen von Elterntrainings in Form von Workshops für Eltern umgesetzt.

Zuletzt aktualisiert am 07. Dezember 2020