0 % finanziert

A. Langbein c/o GSSG (verantwortlich)

A. Langbein c/o GSSG
Die DHIVA ist das einzige frauenspezifische Magazin zu HIV/Aids im deutschsprachigen Raum. Sie erscheint bereits seit 1994.

Eine ehrenamtliche Redaktion aus derzeit vier Mitarbeiterinnen erstellt in der Regel vier Ausgaben im Jahr mit einer Mischung zu allem, was Frauen rund um HIV interessiert.

Neben festen Ressorts für Gesundheit, Forschung und Sexualität erscheinen in der DHIVA auch immer sehr persönliche Beiträge, die sich um das Leben mit HIV/Aids drehen. Außerdem finden LeserInnen spannende Reiseberichte und Literaturtipps.

Von der DHIVA profitieren alle Menschen deutschlandweit. Die DHIVA dient der sexuellen und gesundheitlichen Aufklärung und Prävention.

Mit Deiner Spende kannst Du sicherstellen, dass alle vier Ausgaben der DHIVA erscheinen, in ganz Deutschland verteilt werden können und Menschen vor allem über HIV und Aids aufklären und informieren.

Weiter informieren:

Ort: Köln, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an A. Langbein c/o GSSG (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …