Blockiert Familienfeuerwehr

Ein Hilfsprojekt von „Freiwilligen Zentrum Hamburg“ (L. Kortenkamp-Adam) in Hamburg, Deutschland

Neuigkeiten: Hier infomiert Dich der Träger über den Stand der Dinge in diesem Projekt. So kannst Du beurteilen, wie mit den Spenden umgegangen wird.

L. Kortenkamp-Adam (verantwortlich), verfasst vor mehr als einem Jahr

L. Kortenkamp-Adam

Info-Stand im Billstedt-Center in Hamburg am 24. August 2012

Sie wollen uns persönlich kennen lernen? Dann besuchen Sie uns auf unserem Stand im Billstedt-Center in Hamburg. Dort sind wir am 24. August 2012 den ganzen Tag präsent. Wir verteilen unseren neuen Flyer und wir suchen vor allem immer noch Freiwillige. Wir beantworten Ihre Fragen und freuen uns auf Ihren Besuch!

 


L. Kortenkamp-Adam (verantwortlich), verfasst vor etwa 2 Jahren

L. Kortenkamp-Adam

Projektstart und eine externe Spende des Hamburger Spendenparlaments!

Das Hamburger Spendenparlament hat in seiner Sitzung am 3.4.2012 einen Antrag in Höhe von 11.000€ für den Start der Familien-Feuerwehr bewilligt. Wir freuen uns außerordentlich über dieses Vertrauen in uns - vielen Dank an das Hamburger Spendenparlament!

Unsere Arbeiten laufen auf Hochtouren. Wir entwickeln einen Flyer, wir suchen eine Einsatzleitung, wir erarbeiten alle notwendigen Formalitäten, wir erarbeiten ein Schulungskonzept für das Feuerwehrteam.

Vor allem aber suchen wir Freiwillige aus der Region Billstedt oder angrenzenden Hamburger Stadtteilen, die in unserem neuen sozialen Modellprojekt mitmachen wollen. Sie suchen ein modernes Ehrenamt, sind flexibel und eine "gestandene" Person? Schenken Sie uns Ihre Zeit und Erfahrung und werden Sie Mitglied in unserem Team. Sie erhalten regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, Versicherungsschutz und Fahrtkostenerstattungen sind selbstverständlich. Wir freuen uns auf Sie!