Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Anlaufstelle für Ausstieg aus der Prostitution

Nürnberg, Deutschland

Anlaufstelle für Ausstieg aus der Prostitution

Nürnberg, Deutschland

Wir wollen, dass niemand in der Prostitution sein muss. Immer wieder erzählen uns Klient*innen von ihrem Wunsch, aus der Prostitution auszusteigen und eine andere Arbeit zu finden. Dabei wollen wir sie unterstützen und auf diesem Weg begleiten.

Saige Schill von Parakaleo e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unterstützung unserer neuen Anlaufstelle für Ausstieg aus der Prostitution in Nürnberg

Parakaleo und unsere Arbeit zugunsten von in der Prostitution tätigen Frauen* entwickelt sich in einem sehr erfreulichen Maße weiter – auch dank der Unterstützung Vieler.

Uns ist es ein besonderes Anliegen, den Frauen*, die uns ihr Vertrauen ausgesprochen haben und unsere Hilfe annehmen, eine adäquate und professionelle Begleitung zu bieten. In unserer bisherigen Arbeit haben wir bei vielen Frauen* den Wunsch nach einer Ausstiegsberatung wahrgenommen, da es für viele ein großer und schwieriger Schritt ist, die Prostitution aus eigener Kraft zu verlassen. Durch eine “Aktion Mensch”-Förderung werden wir nun Anfang des kommenden Jahres eine offizielle Anlaufstelle für den Ausstieg aus der Prostitution starten. Leider sind jedoch aufgrund der Begrenzung der Fördersumme der Stiftung noch nicht alle Kosten für die Eröffnung der Anlaufstelle gedeckt.

Dazu benötigen wir einen Betrag von 54.000€. Dieser setzt sich aus Mietkosten, Personalkosten sowie Kosten für die Einrichtung der Anlaufstelle zusammen.

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung!

Die Frauen* haben ein hartes Jahr erlebt. Der erste Corona-Lockdown hat viele Frauen* mittellos zurückgelassen. Der zweite Lockdown trifft sie wieder schwer. Gerade deswegen ist es uns umso wichtiger, ihnen realistische Perspektiven zu eröffnen und ihnen bei einem Ausstiegswunsch zur Seite zu stehen.

Wir wollen, dass niemand in der Prostitution sein muss. Immer wieder erzählen uns Klient*innen von ihrem Wunsch, aus der Prostitution auszusteigen und eine andere Arbeit zu finden. Dabei wollen wir sie unterstützen und auf diesem Weg begleiten. Ein Ausstieg aus der Prostitution ist mit vielen Hürden verbunden. Aus diesem Grund ist es für die Frauen* so wichtig, Zugang zu einer professionellen Anlaufstelle zu haben, die ihnen qualifiziert zur Seite steht. Gerade in der Corona-Zeit ist dies relevanter denn je.

Um dies zu ermöglichen, sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Gemeinsam können wir für die Frauen* einen Ort schaffen, an dem sie Perspektiven entwickeln und neue Wege beschreiten können.

Sei mit Deiner Spende Teil dieser wichtigen Aufgabe.

Wir danken Dir sehr herzlich für Deine Unterstützung!

Philipp Kuhs und das gesamte Parakaleo-Team

info@parakaleo.de
www.parakaleo.de 

PS: Direkte Spende via "www.parakaleo.de/spenden" möglich.
Zuletzt aktualisiert am 01. Dezember 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über