Deutschlands größte Spendenplattform

Bücherzelle und Tauschort

Drahnsdorf, Deutschland

Wir würden gerne bei uns im Ort einen Anlaufpunkt zum Austausch von Büchern und örtlichen erzeugten/vorhandenen Gütern (kostenfrei) erschaffen.

Robert Krowas von Krossener Heimatverein e.V.
Nachricht schreiben

Wir würden gerne bei uns im Ort einen Anlaufpunkt zum Austausch von Büchern errichten, so wie es ihn in vielen anderen Orten bereits gibt. Dies würde dafür sorgen, dass Bücher die sonst nur noch im Schrank stehen ihrem eigentlichen Zweck wieder nachkommen, nämlich gelesen zu werden. Darüber hinaus soll die Möglichkeit bestehen Güter, welche im Ort produziert werden, für die der einzelne jedoch keine Verwendung (mehr) hat, der Dorfgemeinschaft kostenfrei zur Verfügung zu stellen. (z.B. überschüssiges Obst und Gemüse zur Erntezeit) Dies leistet einen Beitrag für die regionale Versorgung und vermeidet Abfälle. 

Dem entsprechend möchten wir für den Gemeindeteil Krossen eine Bücherzelle oder etwas ähnliches mit Bereitstellungsmöglichkeit für weitere Sachen schaffen. Um die notwendigen Materialien und die ein oder andere handwerkliche Hilfe zu beschaffen sind Gelder notwendig. Die Errichtung selbst soll, so weit wie möglich, in Eigenleistung der Vereinsmitglieder erfolgen. Dies ist auch davon abhängig, welche Lösungen gefunden werden. Als Idee steht momentan der Erwerb einer ausgedienten Telefonzelle im Raum aber auch der komplett eigene Bau ist nicht ausgeschlossen. 

Das Vorhaben soll zeitnah nach dem Erreichen des Spendenziels umgesetzt werden.