Deutschlands größte Spendenplattform

Wohnen, Schule und Freizeitgestaltung - Zentrum für junge Menschen

Albstadt-Ebingen, Deutschland

Zentrum für junge Menschen Ein wohnortnahes Angebot für junge Menschen mit psychischen Erkrankungen. Neben neuen Wohn- und Therapieräumen soll ein Spiel- und Bewegungsbereich gestaltet werden.

Teresa Schwarz von Mariaberg e.V.
Nachricht schreiben

Die Tagesklinik Albstadt, die zum Mariaberger Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie gGmbH gehört, wird durch einen Neubau zum Zentrum für junge Menschen erweitert. Neben einem Sozialtherapeutischen (STWG) und einem Therapeutischen Wohnangebot (TWG) für junge Menschen mit psychischen Erkrankungen werden Behandlungsräume für die Tagesklinik und eine Schule integriert sein.

SPORTLICHES ANGEBOT NOTWENDIG
Nicht nur das Thema Schule und Wohnen spielen eine zentrale Rolle, auch die „Bewegung“. Denn in beiden Bereichen tragen verschiedenste Formen der Bewegung zur Förderung und Entwicklung der Sinne, der Muskulatur, der Beweglichkeit und der Wahrnehmung bei.

FÜR JEDE/N ETWAS DABEI
Ein Bolzplatz mit Ballfangnetzen und ein Basketballplatz sollen entstehen. Überschüssige Energie und Frust können die Kinder und Jugendlichen hier direkt in ein gemeinsames Fußballspiel stecken oder beim Körbewerfen neue Erfolge feiern. Zusätzlich sollen eine Kletterwand und eine Klettergerüstanlage aufgebaut und verschiedenste mobile Spiel- und Sportgeräte bereitgestellt werden.

Auch entspannende und ruhigere Bewegungsmöglichkeiten sind vorgesehen; z.B. eine Nestschaukel, ein Sandkasten und Hochbeete. Und wenn sich der ein oder die andere zurückziehen möchte, bieten gemütliche Sitzecken ein ruhiges Plätzchen.

Ob Action oder Ausruhen: den Kindern und Jugendlichen soll so ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot im Freien zur Verfügung stehen.

HELFEN SIE UNS MIT IHRER SPENDE!
Im Hinblick auf die verschiedensten bestehenden Beeinträchtigungen
der Kinder und Jugendlichen ist es uns ein Anliegen, mithilfe unseres Bewegungsangebots geeignete und unterstützende Therapiemöglichkeiten zu finden und den Kindern und Jugendlichen einen neuen guten Start in den Alltag zu ermöglichen.