Deutschlands größte Spendenplattform

Neubau zweier Mähroboter-Garagen

Loßburg, Deutschland

Der Neubau von zwei Mähroboter-Garagen dient zur Unterbringung der Mähroboter während den Lade- und Ruhephasen, um gegen Einflüsse durch Witterung sowie auch Beschädigung durch den Trainings- und Spielbetrieb geschützt zu sein.

Robert von Sportverein Wittendorf 1931 e.V.
Nachricht schreiben

Neubau von zwei Mähroboter-Garagen

Die Belastung der wöchentlichen Rasenpflege unserer zwei Sportanlagen hat den Sportverein Wittendorf in den letzten Jahren immer mehr zugesetzt. Die Rasenpflege wird ehrenamtlich durch eine Arbeitsgruppe des Sportvereins verantwortet. Auch wir merken schmerzhaft, dass der ehrenamtliche Einsatz für den Verein von Jahr zu Jahr abnimmt, jedoch bleiben die Aufgaben in ihrem Umfang nahezu unverändert und erfordert dadurch von den zur Verfügung stehenden Ehrenamtlichen Helfern noch mehr Einsatz.
Zur Unterstützung der Arbeitsgruppe hat man sich im laufend Jahr dazu entschlossen, bei der leider fälligen Neuanschaffung von Mähgeräten, auf Mähroboter umzustellen und somit den Aufwand in Form von Zeit zum Mähen der Sportplätze zu reduzieren und Freiwerdens Kapazitäten für andere Arbeiten schaffen zu können. 

Die Rasenpflege ist für einen Sportverein mit eines der Themen, die immer mehr in den Fokus geraten. Unser Anspruch ist es, die Sportplätze in einem sehr guten Zustand zu haben, um den hohen Beanspruchungen durch Jugendtraining, Jugendspiele sowie Aktiventraining & Aktivenspiele gerecht werden zu können. Nur durch eine attraktive Sportanlagen ist es möglich, neue Jugendspieler für den Verein zu gewinnen und durch gute Jugendarbeit bis an den Aktiven (Herrenbereich) heranzuführen. Darüber hinaus stellt dies auch für den Aktivenbereich der Herren eine wichtige Grundlage dar, um entsprechend den Trainingsbetrieb sowie den Spielbetrieb optimal zur Verfügung stellen zu können. Durch die Rasenpflege durch die Mähroboter kann nun nachweislich die Rasenflächen optimiert und vor allem Widerstandsfähiger für die hohen Belastungen gemacht werden.

Der Neubau von zwei Mähroboter-Garagen dient zur Unterbringung der Mähroboter während den Lade- und Ruhephasen, um gegen Einflüsse durch Witterung sowie auch Beschädigung durch den Trainings- und Spielbetrieb geschützt zu sein. Sodass die Neuanschaffung der Mähroboter unserem Verein lange Freude bereiten. Wir benötigen somit eine Unterstützung zur Finanzierung der Mähroboter-Garagen und würden Sie als Spender gerne für unser Projekt gewinnen.

Das Bauprojekt hilft somit all unseren Mannschaften die von den Bambinis (5 Jahre) bis hin zu den Aktiven (Herren, ab 18 Jahren), um gepflegte Rasenplätze für Training und Spiel vorfinden zu können. Dies ist absolut gewährt, solange unsere Mähroboter einsatzbereit sind. 

Der Zeitplan für das Projekt sieht eine Planung und Realisierung ab August 2020 vor und soll bis Mitte Dezember abgeschlossen.

Die Spenden sollen uns helfen, die Finanzierung der Baumaterialien zu beschaffen. Nach der Planung benötigen wir hierfür Material für das Fundament, einen entsprechenden Bodenbelag durch Pflastersteine sowie eine Holzkonstruktion mit Stromanschluss für unsere Ladestationen. In einer Vorkalkulation ist ein Finanzierungsaufwand von 1500€ notwendig, wofür wir Sie als Spender sehr gerne gewinnen wollen.