Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ein Wunschzettel-Weihnachtsgeschenk für einen obdachlosen Menschen

Frankfurt am Main, Deutschland

Ein Wunschzettel-Weihnachtsgeschenk für einen obdachlosen Menschen

Frankfurt am Main, Deutschland

Wir packen für Sie ein Wunschzettel-Weihnachtsgeschenk für jeden unserer 110 Gäste im Franziskustreff. Mit Geschenkpapier und Namen des Empfängers versehen.

Br. Paulus T. von Franziskustreff-Stiftung | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

110 Wünsche werden wahr

Unsere Gäste
Obdachlose Männer und Frauen kommen Tag für Tag in den Franziskustreff und erhalten dort ein Frühstück am Platz serviert. Sie sind Gäste, die einen Moment aufatmen und in Ruhe sich stärken, damit sie motivierter in den Tag starten

So war Weihnachten bei uns normal
Mal mehr erhalten als das Nötigste, einen Sonderwunsch haben dürfen - das kennen obdachlose Menschen kaum. An Weihnachten machen wir das seit Jahren möglich. WIR - das sind eigentlich viele, viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer großen Firma; sie haben sich zu Beginn der Adventszeit Wunschzettel unserer Gäste von einem großen Weihnachtsbaum gezogen und liebevoll eingepackt, was sie sich gewünscht haben. Und an Weihnachten haben wir die namentlichen Geschenke persönlich überreicht im Auftrag der Spender.

So muss Weihnachten wegen Corona in diesem Jahr sein
Homeoffice macht viel möglich - aber auch, dass nun die Mitarbeiter die Wunschzettel nicht mitnehmen können. Deswegen übernehmen wir das nun im Franziskustreff: Das Aufnehmen der Wünsche, das Packen der Geschenke. Und danken Ihnen, dass Sie sich ein Geschenk zu eigen machen. Mit Ihrer Spende.

Mal mehr als das Nötigste ...
Diese Wünsche haben Obdachlose zu Weihnachten - das packen wir ihnen ins Paket:

Zum Beispiel
  • Rucksack
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Schuhe
  • Winterjacke
  • Trinkflasche
  • Thermoskanne
  • Rasierpinsel
  • Rasierschaum
  • Deodorant
  • Kamm und Haarbürste
  • Nageletui
  • Schreibblock
  • Pulswärmer
  • Comic-Hefte
  • Kriminalroman
  • Monatskarte Stadtverkehr
  • Gutschein Prepaidkarte
  • Kinogutschein
  • Taschenlampe
  • Lindtschokolade
  • Überraschungseier
  • Red Bull
  • Gutschein für ein Buch


usw.


Wir nehmen die Wünsche auf und packen in Ihrem Namen die Geschenke ein. In schönem Geschenkpapier, persönlich nach Wunschzettelwünschen gepackt.

Danke, dass Sie ein Geschenk übernehmen.




Zuletzt aktualisiert am 20. November 2020