Deutschlands größte Spendenplattform
1 / 4

oclean: GET UP AND CLEAN UP

Hamburg, Deutschland

Wir sind ein Startup aus Hamburg und möchten durch Aufräumaktionen, Workshops und Bildungsarbeit in Schulen und Unternehmen den Menschen einen nachhaltigeren Lebensstil und bewussteren Umgang mit Müll vermitteln.

Lena Pippert von Oclean gGmbH
Nachricht schreiben

Wir von oclean klären mit Hilfe verschiedener Formate über das Thema Müll, Plastik und dessen Umgang auf. Um dies zu erreichen, führen wir in der Stadt Hamburg (und darüber hinaus) öffentliche Müllsammelaktionen, sogenannte Clean Ups durch. Wir bieten Conscious Classes (Workshops) im B2B und Bildungsbereich an und veranstalten Conscious Events (z.B. Kleidertausch-Event, nachhaltiger Weihnachtsmarkt o.Ä.). Dabei möchten wir mit oclean auf eine leicht zugängliche Art ein Umdenken im Umgang mit unseren Ressourcen und der Umwelt anregen.

Genau aus diesem Grund haben wir drei Schwestern Hannah, Lena und Marie oclean gegründet, um ohne erhobenen Zeigefinger und vor allem mit intrinsischer Motivation die Menschen dazu zu bewegen aktiv  zu werden und langfristig den Müll- und Plastikverbrauch zu reduzieren.
 
Für unsere Clean Ups benötigen wir nicht nur spezielles Equipment (Zangen, Handschuhe, Eimer, Müllsäcke etc.), damit unsere Community richtig ausgestattet ist und dem Müll den Kampf ansagen kann. Vor allem aber möchten wir olcean als Marke weiter ausbauen und unser Wissen weiter geben. 

Unser Anliegen ist es mit Groß und Klein, mit Firmen und an Schulen Clean Ups und Workshops zu veranstalten und über Lösungsansätze, Plastik-Alternativen und Müllproblematiken aufzuklären. Durch Covid19 sind leider viele wichtige Einnahmequellen weggefallen, da wir keine Clean Ups, Workshops oder Events durchführen konnten und aktuell immer noch nicht können. 
Helft uns oclean als Marke weiter auszubauen und Hamburg sauber zu halten, damit der Müll nicht über die Alster oder Elbe in die Meere gelangt und damit eine große Gefahr für uns alle ist. 

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über