Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstütze Menschen auf dem Weg in ein gesundes Leben nach Suchterkrankung

Würzburg, Deutschland

Menschen nach therapierter Suchterkrankung können oft noch nicht alleine wohnen. Wir begleiten sie auf dem Weg in ein selbstbestimmtes und gesundes Leben. Unsere betreuten Wohngemeinschaften in Würzburg benötigen dringend neue Sofas.

Beate von Condrobs e.V.
Nachricht schreiben

Condrobs hilft Menschen in schwierigen Lebenssituationen. In Würzburg betreuen wir aktuell 32 Menschen, die nach einer therapierten Suchterkrankung noch Unterstützung benötigen, in Nachsorge-Wohngemeinschaften. Dabei schaffen wir für diese Menschen neue Perspektiven, begleiten sie auf dem Weg in die Selbständigkeit und bilden eine Brücke in ein selbstbestimmtes, gesundes Leben. Unser professionelles Team unterstützt Schritt für Schritt bei der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche über Neuorientierung im sozialen Umfeld bis hin zur Freizeitgestaltung.

Lies hier einen Erfahrungsbericht einer ehemaligen Bewohnerin und wie wir ihr helfen konnten: Es war verdammt hart, alles hinter mir zu lassen 
 
In unseren komplett ausgestatteten und möblierten Wohngemeinschaften müssen wir abgenutzte oder defekte Einrichtung und Haushaltsgeräte regelmäßig erneuern. Leider sind in unseren Wohnzimmern die Sofagarnituren verschlissen und durchgesessen und können nicht mehr benutzt werden. 

Die Wohnzimmer sind sehr wichtige, zentrale Begegnungsorte unserer Bewohner*innen. Dort spielt sich das Gemeinschaftsleben ab, wichtige und hilfreiche Gespräche werden geführt und die soziale Kompetenz und das Miteinander gefördert.
 
Hilf uns zu helfen!
Mit deiner dringend benötigten Unterstützung setzt du dich für den Erhalt eines schönen Zuhauses ein, in dem die von uns betreuten Menschen sich wohlfühlen und ins selbstbestimmte Leben zurückfinden können. Jeder Beitrag wirkt!

Von Herzen danke für deine Solidarität!