Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe für Pata Rat

Cluj-Napoca , Rumänien

Hilfe für Pata Rat

Cluj-Napoca , Rumänien

Grade in diesem schwierigen Jahr 2020 braucht YouRoPa e.V. eure Hilfe. Wir rufen dazu auf, einen kleinen Teil des Geldes eurer Weihnachtseinkäufe für Menschen in Pata Rat zu spenden.

E. B. von YouRoPa e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit 2013 unterstützt der Fuldaer Verein YouRoPa e.V. die wichtige Arbeit von ProRomi in der Mülldeponiesiedlung Pata Rat am Stadtrand von Cluj-Napoca in Rumänien.

Dort leben derzeit etwa 1200 Menschen unter elenden Bedingungen und sozialer Ausgrenzung, darunter viele Ältere, Frauen und Kinder.

Bisher haben wir mit jungen Menschen aus Fulda kleine Unterstützungsprojekte vor Ort organisiert. So konnte zum Beispiel im Sommer 2019 die Fassade des örtlichen Kindergartens gestrichen und notwendige Hygieneartikel und Medikamente gespendet werden.

Wir wollen mehr tun und brauchen daher Spendengelder:

• finanzielle Unterstützung beim Bau von Wohnhütten

• Kindergarten und Vorschulklasse unterstützen (Feuerholz für den Winter, Stromversorgung sicherstellen)

• dringend notwendige (Damen-) Hygieneartikel finanzieren

Es fehlt an Vielem: menschenwürdigem Wohnen, Anschluss an städtische Infrastruktur und sozialer Teilhabe. Die Menschen in Pata Rat verfügen nur über Toilette und Waschmöglichkeiten in den Außenbereichen, geheizt wird unregelmäßig mit den Materialien, die notdürftig zu bekommen sind. Das prekäre Einkommen reicht in den Familien nur für das Nötigste. Die Verhältnisse werden von kommunaler Seite nicht ausreichend verbessert, um eine Zukunftsfähigkeit zu sichern und ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Es kann von slumartigen Zuständen, von einem Leben auf der Mülldeponie gesprochen werden. Dazu kommt, dass die Situation der Menschen in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wird. Der Kindergarten vor Ort ist von der Hilfsorganisation ProRomi Nederland selbstorganisiert, staatliche Unterstützung gibt es keine, offiziell existiert kein Kindergarten in Pata Rat.

YouRoPa e.V. garantiert, dass die Spendengelder ankommen und berichtet in Fulda und auf der Webseite von den unterstützenden Maßnahmen. Am 12. und 17. Dezember 2020 wird es eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Thema Pata Rat und der Spendenkampange geben (Videoübertragung). Mehr Informationen auf www.youropa-fulda.de.
Zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2020