Deutschlands größte Spendenplattform

Der Sonderfonds gegen Armut und Obdachlosigkeit in Erlangen

Erlangen, Deutschland

Um drohende Obdachlosigkeit und Zwangsräumung zu verhindern, den Absturz ins Bodenlose zu vermeiden. Das Geld dient der Veränderung der Zwangslage und zielt auf eine nachhaltige Veränderung der persönlichen Faktoren der Notlage.

Susanne Gillmann von Ev.-ref. Kirchengemeinde Erlangen
Nachricht schreiben

Um zu verhindern, dass Menschen durch Verschuldung bzw. durch zu geringe Einkommen für das Hinterlegen der Kaution in eine Obdachlosigkeit oder Zwangsräumung kommen, ist dieser Sonderfonds eingerichtet worden. Die Kirchengemeinde ist gewiss, dass  in dem reichen Erlangen fast immer eine Lösung gefunden werden kann, um einen solchen Absturz zur verhindern. Als Sprungbrett/Bestärkung bei anschließender sozialpädagogischer Begleitung.