Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Die GemüseAckerdemie an der Kita Villa Regenbogen Adelsdorf

Adelsdorf, Deutschland

Finanziert Die GemüseAckerdemie an der Kita Villa Regenbogen Adelsdorf

Adelsdorf, Deutschland

Für eine junge Generation, die weiß, was sie isst! Die Villa Regenbogen in Adelsdorf bittet um Eure finanzielle Unterstützung für die Umsetzung des Umweltbildungsprogramms GemüseAckerdemie.

Antonia Mehnert von Ackerdemia e. V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Rudi Radieschen bitte um eine Spende für die Umsetzung der GemüseAckerdemie in 2021 an der Kita Villa Regenbogen in Adelsdorf!

Mit der GemüseAckerdemie säen, pflegen und ernten die Kinder ihr eigenes Gemüse und erleben so, wo unsere Lebensmittel herkommen. Auf dem eigenen Acker bauen die Kinder gemeinsam mit den Erzieher*innen ein Jahr lang bis zu 25 Gemüsearten an. Das Programm lässt sich flexibel in den Wochenplan integrieren. Ziel des Programms ist es, durch spielerisches und praktisches Erleben die Wertschätzung für Lebensmittel und das Interesse für biologische Vielfalt zu steigern. Durch den Anbau, die Ernte und das Verarbeiten von Gemüse lernen Kinder landwirtschaftliches Grundwissen und erfahren den natürlichen Verlauf eines AckerJahres mit allen Sinnen.

Das Team der Villa Regenbogen ist bereits begeistert und freut sich auf die AckerSaison mit den Kindern im kommenden Jahr. Leistet mit Eurer Spende einen Beitrag zur Umsetzung des Programms. 

Zuletzt aktualisiert am 17. November 2020