Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Weihnachtshilfe für Tierheim - Tiere

Heidenheim an der Brenz, Deutschland

Weihnachtshilfe für Tierheim - Tiere

Heidenheim an der Brenz, Deutschland

Große beste Freunde des Menschen und kleine, zerbrechliche Samtpfoten sind die Sorgenkinder des Tierheims Heidenheim! Kein Sommer- und Winterfest, kaum Flohmärkte, keine Pensionstiere und hohe Kosten für die Versorgung. Bitte helfen Sie uns!

S. Hitzler von Kreistierschutzverein Heidenheim an der Brenz e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Dieses Jahr war ein extrem angespanntes und schwieriges Jahr für unser Tierheim. Im März mussten wir zum ersten Mal schließen und durften keine Flohmärkte mehr durchführen. Natürlich mussten wir auch unser Sommerfest ausfallen lassen und da viele Menschen nicht in Urlaub gefahren sind, konnten wir auch viel weniger Pensionstiere aufnehmen. 
Gerade als wir hofften, wieder etwas Normalität zurück zu erlangen ereilte uns nun der nächste Einbruch. Wir dürfen kein Winterfest veranstalten und verlieren dadurch unsere zweite ganz große Einnahmequelle in diesem Jahr.

Wir möchten Ihnen Bilder unserer besonderen Sorgenkinder zeigen. Bitte seien Sie nicht schockiert - wir werden all diesen Kleinen helfen und ihnen doch noch einen perfekten Start in ein gutes Leben geben.

Zusätzlich zu unseren kleinen Samtpfoten zeigen wir Ihnen auch noch Bilder unserer großen Sorgenkinder. Tolle Hunde, die aufgrund Ihrer Größe und Ihrer Kraft eben nicht einfach einen neuen Platz finden, obwohl gerade sie es verdient hätten ein gutes Zuhause zu finden.

Bitte helfen Sie uns, diese schwierige Zeit zu überstehen und helfen Sie unseren Tierheim-Tieren. Auch wenn alle Feste und auch die Hälfte der Flohmärkte ausgefallen sind, müssen wir Tierarztkosten, Futter und Löhne bezahlen!
  
Zuletzt aktualisiert am 16. November 2020