Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Gangway e.V.

Hamburg, Deutschland

Gangway e.V.

Hamburg, Deutschland

Gangyway unterstützt Jugendliche, für die ein Schulabschluß schwierig ist, fördert diese individuell und führt die Teilnehmer erfolgreich zum Schulabschluss.

Marc Schmidt von Lions Club Hamburg Blankenese  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Gangway e.V. ermöglicht es Jugendliche zu beschulen, denen ein Abschluss an herkömmlichen, öffentlichen Schulen aus persönlichen Gründen nicht möglich ist. Das Scheitern kann unterschiedliche Ursachen haben, sei es ein schwieriges persönliches Umfeld, Krankheiten oder auch traumatische Erlebnisse.

Die derzeit etwa 100 Schülerinnen und Schüler kommen aus dem gesamten Stadtgebiet von Hamburg. Damit haben sie oft sehr lange Anfahrtswege, denn die Einrichtung liegt im Harburger Industriegebiet. Gangyway unterstützt jeden Einzelnen, mit all den Schwierigkeiten die sie mitbringen, fördert je nach Möglichkeiten, eröffnet Perspektiven und führt die Teilnehmer so erfolgreich zum Schulabschluss.

Obwohl der Unterricht erst um 9.00 Uhr beginnt, kommen die meisten Schüler ohne Frühstück zur Schule. Im Laufe des Vormittags sind sie dann unterzuckert und steigen gedanklich aus dem Unterrichtsgeschehen aus.  Klingt banal, aber die Ernährung hat eine wesentliche Rolle für die Konzentration der Jugendlichen, denen es ohnehin schwerfällt, sich zu fokussieren. 

Zuletzt aktualisiert am 30. Dezember 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über