Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Plötzlich ist alles anders... Wir möchten wieder Licht ins Dunkel bringen!

Berlin, Deutschland

Plötzlich ist alles anders... Wir möchten wieder Licht ins Dunkel bringen!

Berlin, Deutschland

Der schmerzliche Verlust eines lieben Menschen, kann einen den Boden unter den Füßen wegreißen. Wir möchten Trauernde begleiten und ihnen einen Raum zum Trauern geben. Vielleicht auch dabei unterstützen lichte Momente im Schatten wiederzufinden.

Melanie Mattner von Lichterschatten Trauerbegleitung & Traumahilfe | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Plötzlich ist alles anders...

Aufgrund eines persönlichen Ereignisses haben wir miterlebt, wie einsam und hilflos man sich fühlt, wenn man plötzlich einen lieben Menschen verliert.

Die Welt bleibt stehen, der Boden wird einem weggerissen und doch muss das Leben weiter gehen.

Wo gibt es Hilfe? Wer ist für mich da? Trauergruppen, Psychologen, Menschen, die einen festhalten, einen den Raum geben zu trauern.

Diese Erfahrungen haben uns, das Team von LichterSchatten dazu veranlasst, genau da anzusetzen.

LichterSchatten ist eine Organisation, die Trauernde begleitet, die plötzlich einen jungen Menschen verloren haben. Schauen Sie gerne bei unserer Webseite vorbei: trauer.lichterschatten.de

Wir bieten unsere Leistungen kostenlos an. Merken aber auch, dass Qualität ihren Preis hat. Gerade in der jetzigen Zeit, ist es schwierig oder gar unmöglich qualifizierte ehrenamtliche Trauergruppenleiter zu finden.

Wir haben gerade erfolgreich unsere erste Trauergruppe eröffnet.

Doch auch hier zeichnet sich ab, dass wir bald eine zweite Trauergruppe eröffnen, da der Bedarf doch größer ist als erwartet.

Jede eröffnete Trauergruppe kostet jährlich 2500 EUR, da wir weiterhin auf professionelle Trauerbegleiter großen Wert legen. Qualität ist unsere oberste Priorität, um dem anspruchsvollen Trauerprozess gerecht zu werden.

Dafür sammeln wir nun dieses Jahr und hoffen, dass wir auch auf Sie zählen können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Zuletzt aktualisiert am 07. Dezember 2020