Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Volti-Doppel goes Deutsche Meisterschaften

Winnenden, Deutschland

Volti-Doppel goes Deutsche Meisterschaften

Winnenden, Deutschland

Sarah & Pascal, das Pas De Deux zum Thema "Die Schöne und das Biest" wollen 2021 auf den Deutschen Meisterschaften starten. Die Schülerin (16) und der Auszubildende im Pflegedienst (21) beim RMK benötigen UNSERE Hilfe, um es zu den DM zu schafffen.

Michael Buddeberg von Reiterverein Winnenden und Umgebung e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Sarah Stilz und Pascal Kersten trainieren seit Anfang 2020 als Doppel.
Nun sind sie auf dem Weg in den Landeskader Voltigieren Baden-Württemberg.
Ihr Kür-Thema: "SAND"
https://www.youtube.com/watch?v=Bo5PpHXfo6c

Ziel ist die Deutsche Meisterschaft im August 2021.
Auf dem Weg zum Ziel benötigen beide möglichst viel Unterstützung.
Es fehlen die Küranzüge - Einzelanfertigungen zum Thema.
Kaderlehrgänge sind sehr teuer und belasten das Budget der Schülerin und des Auszubildenden im Pflegedienst.
Starts bei Sichtungen kosten mit Fahrt, Unterkunft, Startgebühren, etc. sehr viel Geld, ganz zu schweigen vom finalen Ziel, den Deutschen Meisterschaften.

Mit der Unterstützung begleiten Sie Sarah und Pascal auf ihrem Weg.
Zunächst mit den Küranzügen, dann mit den Kaderlehrgängen im Winter, einem letzten Feinschliff bei Jacques Ferrari und Manon Moutinho von der Companie Noroc.
2021 folgen im März / April die ersten Starts und Sichtungen.
Wenn die Qualifikation geschafft ist, geht es weiter: die DM für Sarah & Pascal, aber auch für alle Unterstützer auf dem Weg dorthin.
Zuletzt aktualisiert am 23. November 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über