Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ich wünsch' mir NIX - Spendenaktion für neue Ritterburg zu Weihnachten

Neustadt, Deutschland

Ich wünsch' mir NIX - Spendenaktion für neue Ritterburg zu Weihnachten

Neustadt, Deutschland

Eine Spende für die neue Ritterburg! Ihr spendet und erhaltet von den Kindern einen handbemalten Danke-Brief, den ihr dann zu Weihnachten verschenken könnt!

Linda Schwind von Förderverein KiTa Mußbach e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das perfekte Geschenk für alle, die sich zu Weihnachten nichts wünschen und mit strahlenden Kinderaugen beschenkt werden: Eine Spende für die neue Ritterburg!

Der hintere Teil des Gartens unserer KiTa soll schöner werden und insbesondere für die größeren Kinder eine fantasieanregende Spiellandschaft werden. Die Kinder haben sich das Thema "Ritterburg" ausgesucht und wir möchten den Kindern gerne eine Ritterburg und einen Pavillion aus wetterbeständigem Rattan anschaffen. Damit wird auch der hintere Teil des Gartens aufgewertet und lädt zum Spielen ein.

So geht's:
Wer sich zu Weihnachten nichts wünscht, dem kann man dennoch etwas schenken. 
1. Spendet einen beliebigen Betrag für unser Ritterburg-Projekt und erhaltet einen handbemalten Danke-Brief unserer Kinder, den ihr dann verschenken könnt. 
2. Ein Einleger erklärt dem Beschenkten, für welchen Zweck die Spende verwendet wird und in welcher Höhe gespendet wurde.

Keine Sorge - die Ritterburgen werden auf jeden Fall angeschafft, auch wenn das Spendenziel am Ende nicht erreicht werden sollte. Der Förderverein der KiTa Mußbach legt den Restbetrag drauf!
Zuletzt aktualisiert am 16. November 2020