Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe für Obdachlose und Bedürftige im Raum Landshut

Landshut, Deutschland

Hilfe für Obdachlose und Bedürftige im Raum Landshut

Landshut, Deutschland

„ES GIBT VIELE GRÜNDE, WARUM JEMAND AUF DER STRASSE LANDET. ABER ES GIBT KEINEN GRUND, IHN NICHT WIE EINEN MENSCHEN ZU BEHANDELN“

Astrid Kindsmüller von Berberhilfe LA e. V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Häufig reicht ein persönlicher Schicksalsschlag aus, der die Menschen auf die Straße führt und das ist besonders im Winter sehr gefährlich. 

Zweimal pro Woche verteilen ehrenamtliche Helfer der Berberhilfe an einem zentralen Treffpunkt Lebensmittel, Kleidung, Decken und Schlafsäcke.

Nicht nur um Obdachlose kümmern sich die Mitglieder des Vereins, sondern organisieren und verteilen regelmäßig Lebensmittel unbürokratisch an Obdachlose und Bedürftige im Raum Landshut. 

Bei der Suche nach einer Unterkunft (Einzel-oder Mehrbettzimmer, z. B. in Pensionen und Boardinghäusern) sind die Helfer des Vereins gerne eine Unterstützung. Hierfür erfolgt primär die Meldung bei den zuständigen Behörden.

Eine der wichtigsten Aufgaben ist der Kontakt zu den Menschen. Mehrmals in der Woche werden Kontakte gepflegt, Gespräche geführt und Hilfe angeboten.

Um diese Menschen auch in dieser kalten Jahreszeit zu unterstützen, benötigen wir weiterhin Lebensmittel, Schlafsäcke und warme Decken. 

Dazu benötigen wir Ihre Hilfe! 
Für Ihre Unterstützung sagen wir schon heute vielen Dank. 

Alle weiteren Informationen zu unserem Verein finden Sie unter
www.berberhilfe-la.de 
Zuletzt aktualisiert am 12. November 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über