Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wir schaffen Ruhe-Inseln für unsere Internatskinder - helfen Sie mit!

Heidenheim an der Brenz, Deutschland

Wir schaffen Ruhe-Inseln für unsere Internatskinder - helfen Sie mit!

Heidenheim an der Brenz, Deutschland

Im Internat der Königin-Olga-Schule leben und wohnen blinde, sehbehinderte und (komplex) beeinträchtigte Kinder und Jugendliche. Damit dieser Ort weiterhin viel Geborgenheit bietet, soll die Akustik der Räumlichkeiten verbessert werden.

Frau Wilfert von Nikolauspflege Stiftung | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In der aktuellen Covid-19-Pandemie sind wir alle aufgefordert, Kontakte zu minimieren und möglichst viel zu Hause zu bleiben.
Das spornt uns nochmals mehr an, für die Kinder und Jugendlichen, die bei uns im Internat der Königin-Olga-Schule leben und wohnen, einen Ort der Geborgenheit zu schaffen.
Damit dieses noch besser gelingt, sollen die inzwischen 15 Jahre alten Räumlichkeiten mit Akustikelementen ausgestattet werden. Diese reduzieren den Schall, verbessern die Akustik und sorgen somit für mehr Wohnlichkeit.
Denn insbesondere für blinde und sehbehinderte Menschen liefert das Gehör wertvolle Informationen, wird aber auch in einem höheren Maße beansprucht. Daher ist eine gute Akustik für die uns anvertrauten blinden, sehbehinderten sowie (komplex) beeinträchtigten Kinder und Jugendlichen von großer Bedeutung.

Helfen Sie mit – schaffen Sie mit uns Inseln der Ruhe und Behaglichkeit.
Unsere Internatskinder und wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Unterstützung!
Zuletzt aktualisiert am 12. November 2020