Häuser für Waisenkinder in Siaya/ Kenia

Ein Hilfsprojekt von „Häuser für Waisenkinder“ (H. Wäsche) in Siaya, Kenia

23 % finanziert

H. Wäsche (verantwortlich)

H. Wäsche
Afrika ist der Kontinent, der weltweit am stärksten von HIV infizierten Menschen betroffen ist.Eltern sterben in großer Anzahl oft sehr jung. Die Zahl der Waisen durch HIV ist bereits sehr hoch und steigt ständig. Manche Kinder werden von Verwandten aufgenommen, aber viele sind auf Grund der hohen Sterberate ohne jegliche Familie und ganz auf sich alleine gestellt.
Der gemeinnützige Verein "Häuser für Waisenkinder e.V." baut Waisenhäuser für diese Kinder und betreibt sie nachhaltig. Die Gebäude werden in einer einfachen, aber speziellen Lehmbautechnik erstellt. Das schafft Arbeitsplätze und reduziert die Baukosten. Frauen werden hierbei besonders gefördert. Nach der Fertigstellung schaffen wir dauerhafte Arbeitsplätze für Erzieher und Sozialarbeiter. Den Kindern wird eine Schulausbildung ermöglicht. Jugendlichen wird die Berufsausbildung zum Lehmbautechniker angeboten.

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo VDI Verlag GmbH

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client-banner-620x140

Ort: Siaya, Kenia

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an H. Wäsche (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …