Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Forschertag in der Schule

München, Deutschland

1 / 2

Forschertag in der Schule

München, Deutschland

Wo fängt der Fachkräftemangel an? Im Kindergarten! Deswegen schaffen wir Wissen - nicht nur zum Verstehen, sondern zum Verlieben. Denn Begeisterung ist der nachhaltigste Bildungsträger. Helfen Sie uns ALLE Kinder für die Wissenschaft zu begeistern!

Gosia Hannemann von Little Lab - Wissenschaft für Kinder e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In jedem Kind steckt ein kleiner Forscher! Aber trotz des seit Langem beklagten Fachkräftemangel, werden nur einige Kinder im MINT-Bereich (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik), Ihren Bedürfnissen entsprechend gefördert. Die Bildungslücke wird immer größer und ein sehr großes Potenzial geht der Arbeitswelt und unserer Gesellschaft verloren! 

Unser Verein – Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V. steuert seit 2013 mit wirkungsvollen Projekten dagegen und bietet insbesondere Kindern aus sozial schwachen Verhältnissen spannende, lustige und vor allem Praxis-bezogene Mitmach-Aktivitäten im MINT-Bereich. Mit unseren Experimenten begeistern wir Kinder und Jugendliche für die Wissenschaft – denn Begeisterung ist der nachhaltigste Bildungsträger!

2019 haben wir ca. 3200 Kinder mit unseren Projekten erreicht. Durch Schulklassenworkshops, Kindergartenbesuche, Science Shows, Straßenfeste und Ferienprogramme hatten die Kinder regelmäßig die Möglichkeit, MINT live zu erleben. Das Jahr 2020 ist ganz anders -der Lockdown hat enorme Schäden in Bildung verursacht, besonders in sozial schwächeren Bildungsschichten. Insbesondere jetzt brauchen die kleinen Forscher unsere Hilfe! Solange die Corona-Auflagen die Schulen offen lassen, können wir alle Kinder mit MINT-Aktivitäten erreichen!

500 € helfen uns einen Projekttag für eine ganze SCHULKLASSE zu organisieren, mit spannenden Experimenten für jedes Kind! Unser Team zieht mit Geräten, Utensilien und Material in ein Klassenzimmer ein und verwandelt es für einen Tag in ein Labor und die Kinder in Forscher und Erfinder.
Zuletzt aktualisiert am 24. November 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über