Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Die MANEGE - Teilhabe durch Bildungsabschlüsse schaffen!

Berlin, Deutschland

Die MANEGE - Teilhabe durch Bildungsabschlüsse schaffen!

Berlin, Deutschland

Das Projekt "Begleitung von Bildungsbiografien" reagiert auf den Bedarf unserer Besucher*innen gute und möglichst hohe Schulabschlüsse zu erzielen. Unterstützen Sie mit Ihrer Spende den Bildungsaufstieg und die Teilhabechancen von jungen Menschen!

Die Manege von Tjfbg GmbH | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Manege liegt im Norden 
von Berlin-Neukölln. Seit 2004 bieten wir ein breites außerschulisches 
Bildungsangebot und selbstbestimmte Freizeitgestaltung für junge Menschen im Alter von 6 - 27 Jahren an.

Als unsere allgemeine Aufgabenstellung verstehen wir die Förderung einer selbstbestimmten Biografieentwicklung unserer Besucher*innen sowie deren Befähigung zur gesellschaftlichen Teilhabe. Wir verstehen Bildung als wesentlichen Grundstein für eine selbstwirksame Lebensgestaltung. Unser Bildungsbegriff ist breit gefächert und in den verschiedenen Workshops und Angeboten, zu denen wir auch Ausflüge und Reisen zählen, direkt erlebbar. 

Ein zentrales Angebot der Manege ist das Projekt "Begleitung von Bildungsbiografien". Es reagiert auf den Bedarf vieler Besucher*innen ihre gesellschaftlichen Teilhabechancen durch gute und möglichst hohe Schulabschlüsse zu verbessern. Täglich kommen die Besucher*innen mit Fragen zum Unterrichtsstoff, zur Prüfungsvorbereitung und zugleich mit Unklarheiten und Unsicherheiten bezüglich ihrer perspektivischen Lebensweggestaltung auf das Team zu. Wir stellen ihnen täglich drei kompetente Ansprechpersonen zur Seite, die sie stärken- uns zielorientiert begleiten. 

Das Projekt vermittelt den Besucher*innen ein positives Selbskonzept, bereitet sie auf schulinterne Prüfungen vor und unterstützt sie dabei, ihren Bildungsweg selbst zu reflektieren sowie ihren eigenen Bedürfnissen entsprechend zu steuern und zu gestalten. 

Tätigkeitsprofil
1) Unterstützung bei Hausaufgaben und nachzuholendem Unterrichtsstoff 
2) gezielte Vorbereitung auf die Abiturprüfungen und MSA-Prüfungen
3) Präsentationstechniken erlernen und üben
4) Berufsberatung, Bewerbungen schreiben
5) Beratung bei Lernblockaden, Schuldistanzierung, Schulwechsel
6) Studienberatung und Bewerbung 
7) Stipendienberatung 

Ziele 
1. Pro Schuljahr werden ca. 50 Besucher*innen dauerhaft begleitet und insgesamt etwa 200 junge Menschen erreicht, die zielorientiert und vorübergehend das Angebot wahrnehmen. 
2. Die Besucher*innen sind in der Lage zielorientiert Beratung, Unterstützung und Berstärkung vom Team einzuholen. 
3. Die Besucher*innen stärken ihre Selbstkonzept und lernen ihre Kompetenzen realistisch einzuschätzen. 
4. Die Besucher*innen verstehen sich als lernende und aktive Subjekte, die in der Lage sind, ihr Leben ihren Interessen geleitet zu gestalten, ihre Interessen zu äußern, zu vertreten und mit anderen Menschen in Aushandlungsprozesse zu gehen. 
5. Die Lernmotivation und die schulischen Leistungen der Besucher*innen steigern sich. 

Das Projekt "Begleitung von Bildungsbiografien" wird anteilig bereits von der Stiftung Pfefferberg unterstützt. 
Doch der Bedarf ist groß. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende zwei weitere Bildungsexpert*innen zur Verfügung zu stellen!

Zuletzt aktualisiert am 05. November 2020