Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

20PS Außenbord-Motor für ein neues Rettungsboot

Neustadt am Rübenberge, Deutschland

20PS Außenbord-Motor für ein neues Rettungsboot

Neustadt am Rübenberge, Deutschland

Anschaffung eines 20PS 4-Takt Außenbord-Motors für ein neues Rettungsboot für Einsatz und Ausbildung.

Thorsten Stock von DLRG Neustadt am Rbge e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Für unser neues leichtes Rettungsboot, das wir Anfang 2021 bekommen, benötigen wir einen passenden Außenbord-Motor, um weiterhin Ausbildung und Einsatzbereitschaft der DLRG Neustadt a. Rbge auf hohem Niveau sicherstellen zu können.

Unter Berücksichtigung von Gewichts- und Umweltaspekten wollen wir dafür einen 20PS 4-Takt Außenbord-Motor anschaffen.

Ausgewählt haben wir einen Tohatsu MFS20ES mit 20PS, Kurzschaft, Handstart, Pinnensteuerung und ca. 43kg Gewicht. Kostenpunkt 2600€. Bitte helft uns, diese Investition zu ermöglichen.


Die DLRG ist mit rund 1,5 Millionen Mitgliedern und Förderern die grösste Wasser-rettungsorganisation der Welt. Kernaufgaben sind alle Maßnahmen, die dem Ertrinkungstod entgegenwirken. Die Mitgleider der DLRG sind hierfür in verscheidenen Ortsgruppen als Vereine regional organisiert und ehrenamtlich tätig. Die DLRG finanziert sich dabei als Gemeinnütziger Verein ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Förderungen, um seit nunmehr über 100 Jahren den Aufenthalt am und im Wasser sicherer zu gestalten.

Elementare Maßnahmen sind dabei die Schwimmausbildung und der Wasserrettungsdienst. Letzterer wird nicht nur durch gut ausgebildetete und erfahrene Rettungsschwimmer sichergestellt, sondern an Flüssen, Seen und Küsten auch durch gut ausgebildete Bootsbesatzungen mit Motorrettungsbooten.

Helft uns helfen. Lernt Schwimmen und Retten. Spendet für uns.
Zuletzt aktualisiert am 04. November 2020