Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wälder weltweit schützen

Berlin, Deutschland

Wälder weltweit schützen

Berlin, Deutschland

Ohne Wald, keine Welt! Die Vernichtung der Wälder in Amazonien, Afrika, Asien und vor unserer Haustür bedroht Millionen von Arten - und unsere Zukunft. Nur gemeinsam können wir den dramatischen Waldverlust stoppen und unsere Welt bewahren.

WWF Deutschland von WWF Deutschland | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Klimaschützer, Heimat unzähliger Tier- und Pflanzenarten, Lebensgrundlage für Millionen Menschen: Für unser Überleben sind die Wälder der Welt unverzichtbar. Doch nie zuvor in der Geschichte unserer Erde sind die Wälder so bedroht wie jetzt. 30 Fußballfelder an Wald gehen pro Minute verloren. Unfassbare 21 Hektar. Vor allem in den artenreichen und für das Klima bedeutenden Tropen ist die massive Zerstörung dramatisch.

Ursache für den gigantischen Raubbau: der wachsende Bedarf an Holz, Fleisch, Futtermitteln und Palmöl. Illegaler Holzeinschlag und -handel gelten als drittwichtigstes Geschäftsfeld organisierter Kriminalität. Wenn wir jetzt nicht handeln, werden auch die letzten großen, intakten Waldgebiete zerstört. Nur gemeinsam können wir den dramatischen Waldverlust stoppen und unsere Welt für unsere Kinder und Enkel bewahren!

Der WWF setzt sich weltweit dafür ein, bestehende Wälder zu schützen, neue Bäume zu pflanzen und die Artenvielfalt dieser Lebensräumen zu bewahren
. Das erreichen wir mit unserem Einsatz und unserem Know-how in den  Projekten vor Ort, mit dem Wirken auf politischer Ebene und immer in Einklang mit den Interessen der indigenen Bevölkerung vor Ort. Und mit deiner Hilfe!

Hinweis: Überschüssige Spendenerträge werden in anderen dringenden Naturschutzprojekten des WWF eingesetzt.
Zuletzt aktualisiert am 06. November 2020